nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 21.03.2010 16:42:

Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

ich arbeite seit einigen Tagen mit GS-Verein und bin grundsätzlich begeistert. Habe für folgendes aber keine Erklärung.

Ich habe das berechnende Feld (Rechen1) mit der Formel Alter($Geburt) versehen, um mir in der Tabelle das jeweilige Alter anzeigen zu lassen.

Das berechnende Feld (Rechen2) sollte mir den jeweiligen Beitrag anzeigen. Mit der Formel Beitrag($Satz) wird mir aber immer nur der Wert 0 angezeigt.

Was habe ich falsch gemacht, warum wird nicht der korrekte Beitrag angezeit? Wenn ich die gleiche Formel in einer Liste (Report) verwende, funktioniert es.

Ich habe das Feld Rechen2 mit folgender Formel versehen:

IF($Satz=01,Beitrag("01"), IF($Satz=02,Beitrag("02"), IF($Satz=03,Beitrag("03"), IF($Satz=04,Beitrag("04"), IF($Satz=05,Beitrag("05"), IF($Satz=06,Beitrag("06"), IF($Satz=07,Beitrag("07"), IF($Satz=08,Beitrag("08"),0))))))))

Das funktioniert, es wird der jeweils korrekte Beitrag angezeigt. Das ist mir aber zu komplizert. Laut Information in der Hilfe müsste es auch mit Beitrag($Satz) klappen.

Vielleicht kann mir jemand helfen. Danke.

Gruss

Helmut

mbaersch schrieb am 31.03.2010 16:55:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

 

eigenartig: Bei mir liefert BEITRAG($Satz) das gewünschte Ergebnis und ich habe sogar das gleiche Freifeld verwendet... freilich aber nur, wenn auch wirklich ein Satz beim jeweiligen Mitglied eingetragen ist. Ich kann diesen auch mittels FORMATIERT(BEITRAG($SATZ), "#,##0.00") vernünftig formatieren. Das klappt bei Ihnen nicht?

Kann das ggf. sonst noch jemand bestätigen (auf die eine oder andere Weise)?


Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

 

 

 

Unbekannt schrieb am 31.03.2010 20:40:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo Herr Baersch,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich habe es noch einmal mit BEITRAG($SATZ) und auch mit FORMATIERT(BEITRAG($SATZ), "#,##0.00") probiert. Es wird immer nur der Wert 0 eingetragen. Ich habe bei jedem Mitglied einen Wert unter Satz1 eingetragen.

Wenn ich BEITRAG("03") eintrage, wird der richtige Wert (170) ins Feld übernommen. Wenn ich FORMATIERT(BEITRAG("03"), "#,##0.00") eintrage, wird wieder nur der Wert 0 geliefert.

Die Formel muss ich doch unter...

  Optionen

     - Datenbank anpassen

         - Berechnungsformeln für Freifelder

eintragen oder habe ich in der Anwendung etwas falsch gemacht?

Gruß

Helmut

mbaersch schrieb am 01.04.2010 11:09:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

ich trage die Formel zwar über den "Link" in der Seite der Datenfelder ein, aber es ist die gleiche Funktion, also verstehe ich das noch immer nicht. Welche Version setzen Sie denn ein?

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

 

 

 

Unbekannt schrieb am 01.04.2010 12:48:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo Herr Baersch,

ich setze die Version GS-Verein 2010 ein. Die CD und den Lizenzschlüssel erhielt ich erst in der letzten Woche.

Mit freundlichem Gruß

Helmut Böckmann

mbaersch schrieb am 07.04.2010 17:47:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

 

ich bin ratlos - hier funktioniert ja alles einwandfrei mit der offenbar identischen Version. Haben Sie schon mal probiert, wie sich das Programm in einem anderen Vereinsverzeichnis (ggf. einfach ein neu angelegter Verein) verhält? Dann wüßten wir wenigstens, ob das Problem abhängig von den Daten ist und könnten dann ggf. anhand Ihrer Daten weiter nach der Ursache suchen.

 

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

 

Unbekannt schrieb am 07.04.2010 20:13:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

ich habe einen neuen Verein eingetragen und die gleichen Formeln eingegeben. Auch jetzt wird bei Alter($Geburt) das korrekte Alter errechnet und bei Beitrag($Satz) wird der Wert 0 ausgeworfen. Richtig ist aber 120.

Viele Grüße

Helmut

Unbekannt schrieb am 26.07.2012 08:35:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

die Beiträge hier sind zwar schon etwas älter, aber das Problem besteht anscheinend immer noch. Zumindest bei mir auch mit der neusten Version von GS Verein

Ich konnte nach einigen Versuchen feststellen das die korrekte Anzeige für den Beitragssatz in den Freifeldern mit der Formel Beitrag($Satz) nur dann funktioniert, wenn der Beitragsatz über 10 liegt.

Alle Beitragsätze bis 10, also 01 bis 09 werden bei mir mit Null angezeigt.

Warum dem so ist, keine Ahnung. :-)

Ich habe die ersten 10 Beitragsätze jetzt einfach mit höherer Nummer neu vergeben und alles stimmt.

viele Grüße

Bernhard

mbaersch schrieb am 04.12.2012 21:25:

Re: Berechnungsformeln für Freifelder

Hallo,

Danke für´s Dranbleiben - damit werde ich dem Problem nun hoffentlich auf die Spur kommen können. Falls ja, sollte das Problem in der nächsten Version dann endlich behoben sein.

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch