nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 09.08.2011 11:44:

Synchronisation funktioniert nicht

Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier und habe promt ein Problem mit der Synchronisation. Wir arbeiten mit mehreren Vorstandskollegen in GS Verein auf verschiedenen Rechner. Das erstellen einer Synchronisationsdatei (Datenbank erstellen) klappt wunderbar.

Das einlesen der Synchronisationsdatei (über USB-Stick) hat aber nur einmal funktioniert. Bei weiteren Versuchen bleibt das einlesen immer "hängen". Es erscheint die Meldung "Bitte warten, bis der Import durchgeführt wurde". Der Fortschrittsbalken im Assistenten bleibt dann im ersten Drittel hängen und es passiert nichts mehr.

Irgendwann kommt dann bei GS Verein die Melden "Keine Rückmeldung" - Was läuft hier falsch, oder was mache ich falsch. Wer kann mir helfen??

Unbekannt schrieb am 22.12.2011 08:23:

Re: Synchronisation funktioniert nicht

Hallo,

 

habe exakt das identische Problem, Version 2.5.9.1 auf beiden Rechnern, Sync Datei enthält ca. 350 Einträge, Gesamtdatenbestand ca. 1000 Datensätze.

Start der Syncronisation, Fortschrittsbalken erscheint und bleibt direkt beim ersten Balken stehen, CPU Auslastung von gsverein.exe dauerhaft ca. 50%, manueller Abbruch des Prozesses nach 30 Minuten, da kein Fortschritt.

Folgendes wurde getestet, ohne Auswirkungen auf den Effekt:

- Abgleich nur nach Mitgliedsnummer

- Abgleich zusätzlich nach Name/Vorname

- Immer überschreiben der Bestandssätze durch sync Datei

- Manuelles Nachfragen

- Sync Datei auf USB-Stick oder auf lokaler Platte

 

Ende letzten Jahres mit der damals aktuellen Version des Programms hat das sync noch funktioniert...

 

Wer kann helfen?

@Paul B: Problem mittlerweile gelöst? Wenn ja, wie?

mbaersch schrieb am 22.01.2012 00:30:

Re: Synchronisation funktioniert nicht

Hallo,

da ich das Problem nach wie vor nicht nachstellen konnte: Kann mir jemand eine passende Synchronisationsdatei zusenden, damit ich es hier einmal ausprobieren kann, wenngleich ich keine passende Zieldatei mit vorhandenen Daten habe? Vielleicht zeigt sich das Problem ja dann beim zweiten Versuch, die Daten einzulesen. Ein generelles Problem kann ich hier nicht finden...

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch