nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 28.01.2012 00:10:

Jahresabschluss und sonstiges

Hallo,

 

ich habe als Einsteigeranwender gleich zu Anfang mehrere Fragen zum Produkt bzw. zu den Funktionen des Programmes.

 

1. Gibt es eine Art Jahresabschluss? So dass ich das Jahr schließen kann und es dann nicht mehr möglich ist, Änderungen im Jahr bspw. 2011 durchzuführen?

2. Kann ich entsprechende Auswertungen für das Finanzamt (Anlage zur Gemeinnützigskeitserklärung) per Knopfdruck erstellen lassen?

3. Wie kann ich richtige Vereinsmitglieder, Firmen, Spender sauber voneinander trennen? In der Statistik "nur aktive Mitglieder" werden alle angezeigt ;(

4. Gibt es einen Report "Prüfbericht" wo ich im Prinzip einmal im Monat meine Kassenprüfung dokumentieren kann? Barkasse als auch Konto?

5. Warum ist es nicht möglich, in der MItgliederansicht eine Sortierung per Klick auf Spalte vorzunehmen?

6. Kann ich nach einem DTA LAuf auch automatische Rechnungen erstellen, sofern es sich um einen bestimmten Beitragssatz handelt? Hintergrund: Wir haben normale Mitglieder und Firmen welche Bandenwerbung machen. Für die Firmen würde ich gerne Rechnungen drucken...

 

Rainer Stiehl schrieb am 28.01.2012 13:04:

Re: Jahresabschluss und sonstiges

Ein "richtiges" Buchhaltungsprogramm ist GS-Verein ja nicht - dazu sind die Exportfunktionen eingebaut. Man kann die Buchungen eines Jahres in ein Archiv verschieben, aber auch daraus sind sie notfalls zurückzuspielen und nachträglich zu verändern.

Das Merkmal "aktiv" kann man ausschließlich Vereinsmitgliedern zuweisen. Wir haben z.B. nur ca. 80 Mitglieder, verwalten aber einige tausend Datensätze von Spendern, Rundbriefbeziehern etc. mit dem Programm.

Zu den anderen Fragen müssten andere Stellung nehmen. Gruß, Rainer

mbaersch schrieb am 10.02.2012 11:06:

Re: Jahresabschluss und sonstiges

Hallo,

kurz noch ergänzend zu den einzelnen Punkten:

1, 2, 4: Nicht in GS-VEREIN, sondern im optional angeschlossenen GS-Buchhalter.

3: z. B. über beliebige Merkmale, die Sie in Freifeldern oder sonstwo hinterlegen und entsprechende Selektionen / Filter, so dass diese bei Ihren Auswertungen nicht berücksichtigt werden.