nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


w.hoffmann schrieb am 01.08.2007 15:37:

Briefanrede für alle Mitglieder neu erstellen

Hallo,

ich habe die Daten (ca. 3200 Datensätze) aus einer Fremdanwendung in GS-Verein importiert.
Gibt es eine Möglichkeit, das Feld "Briefanrede" über die Funktion "Daten zuweisen" für alle Mitglieder
neu erstellen zu lassen.

Danke für eine Antwort

MfG

Werner Hoffmann

mbaersch schrieb am 01.08.2007 16:50:

Re: Briefanrede für alle Mitglieder neu erstellen

Hallo,

wenn ich mich recht erinnere, wäre eine solche Funktion im Impirtmodul gewesen, das Sie eingesetzt haben, um die Daten zu übernehmen - aber egal. Wenn es Ihnen gelungen ist, das Geschlecht korrekt an GS-VEREIN zu übergeben, dann werten sie dieses Feld aus, sonst z. B. die Anrede ("Herr" oder "Frau" erhalten eine passende Anrede, alle anderen >Sehr geehrte Damen und Herren< o. Ä.) oder andere Merkmale.

Selektieren / Filtern Sie die passenden Daten - oder geben Sie die Beningung direkt beim "Daten zuweisen" ein (wenn die Bedingung klein genug ist). Als Beispiel anhand des Geschechts hier ein Beispiel für "Daten zuweisen":

1. Lauf: Feld=Briefanrede, Neuer Inhalt = "Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren; Bedingungsfeld=keine Bedingung
2. Lauf: Feld=Briefanrede, Neuer Inhalt = "Sehr geehrter Herr "+$Name; Bedingungsfeld=Geschlecht; ist gleich=M
3. Lauf: Feld=Briefanrede, Neuer Inhalt = "Sehr geehrter Herr "+$Name; Bedingungsfeld=Geschlecht; ist gleich=W

Anschließend haben alle keinem Geschlecht zugeordneten Datensätze in GS-VEREIN eine allgemeine Briefanrede, der Rest passt zum Datensatz. Bei anderen Bedingungsfeldern wie Anrede und Vergleichswerten "Herr" oder "Frau" kann ebenso verfahren werden - und auch ein Geschlecht zugewiesen, wenn dies bisher noch gefehlt hat, da diese Angaben ja durchaus Auswertungsrelevanz in GS-VEREIN besitzen.

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch