nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 02.03.2014 21:59:

Aufbau/Änderung der Mandatsreferenz

Hallo zusammen, ich bin neu hier und GS-Verein schon viele Jahre zur Mitgliederverwaltung unseres Vereins, sowie für den Bankeinzug der jährlichen Mitgliedsbeiträge.Nun kommt SEPA und ich mache mir deshalb einiges Kopfzerbrechen, so z.B. über den unnötigen aufgeblähten Aufbau der von GS Verein vergebenen Mandatsreferenz. Wir möchten jedoch lediglich die erlaubte Mitgliedsnummer als Mandatsreferenz verwenden - nun zur Frage, wie kann ich die Mandatsreferenz in GS Verein entsprechend anpassen?Vorab vielen Dank für eure Hilfe

Unbekannt schrieb am 02.03.2014 22:35:

Re: Aufbau/Änderung der Mandatsreferenz

 Hallo,

das ist meines Wissens leider nicht möglich. Ich habe zu Sepa ein online-Seminar bei Sage besucht und hatte genau diese Frage. Die Mitgliedsnummer kann nicht als Sepa-Referenznummer genutzt werden. Leider. Das hätte ich mir auch gewünscht.

Hintegrund scheint zu sein, dass die Mitgliedsnummer offensichtlich nicht einzigartig sein muss, d.h. theoretisch können zwei Mitglieder dieselbe Nummer haben. Das ist bei der Sepa-Nummer nicht zulässig. Darum kann die Mitgliedsnummer leider nicht genutzt werden.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

Gruß aus dem hohen Norden

RolliGolli

Unbekannt schrieb am 04.03.2014 10:36:

Re: Aufbau/Änderung der Mandatsreferenz

Hallo RolliGolli,

danke für die Info - verstehen tu ich die Aussage von Sage trotzdem nicht, habe ich selbst privat immer die Mitgliedsnummer bzw. Vertragsnummer als Mandatsreferenz erhalten.

Was soll's, sei es drum ...

Nochmals Danke

th.giese schrieb am 04.03.2014 11:29:

Re: Aufbau/Änderung der Mandatsreferenz

[QUOTE]IGD schriebdanke für die Info - verstehen tu ich die Aussage von Sage trotzdem nicht, habe ich selbst privat immer die Mitgliedsnummer bzw. Vertragsnummer als Mandatsreferenz erhalten. [/QUOTE]

Den Grund hat RolliGolli doch genannt! Bei GS-Verein ist es theoretisch möglich, dass eine Mitgliedsnummer doppelt vegeben werden kann. Da eine Mandatsreferenz aber immer einzigartig sein muss, kann die Mitglieds-Nr. aus GS-Verein leider nicht als Mandatsreferenz herangezogen werden. Das heißt ja nicht, dass andere Programme die Mitgliedsnummern genauso verwalten.