nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 13.03.2014 12:38:

Austausch von Vorlagen für Ausdrucke

Guten Tag Expertengemeinde,

wir liegen "in den letzten Zügen" mit der Umstellung unserer Mitgliederverwaltung auf GS Verein. Soweit hat alles problemlos geklappt.

Da wir Buchhaltung und Mitgliederverwaltung auf zwei verschiedenen Rechner laufen lassen, hat sich nun die Frage ergeben, ob wir die auf dem einen Rechner geänderten Vorlagen für die Buchungsbelege auf den zweiten Rechner kopieren können. Den Änderungsaufwand nochmal anzugehen würde den Kaffeekonsum zu stark erhöhen.

Hat damit jemand Erfahrung, einen Vorschlag, einen Tipp?

Danke und Grüße

Volker

PS: Bevor jemand fragt ... die Rechner stehen in zwei verschiedenen Wohnungen und unsere Buchhalterin ist nicht in der Lage, die Änderungen selbst vorzunehmen.

th.giese schrieb am 13.03.2014 13:19:

Re: Austausch von Vorlagen für Ausdrucke

Hallo Volker,

willkommen im Club. Dass sich jemand findet, der nach all den Berichten von Problemen bei der Umstellung auf SEPA hier im Forum dennoch auf GS-Verein umstellt. Lässt wirklich hoffen. Vielleicht ist der direkte Einstieg in SEPA deutlich einfach als eine Migration. In der momentaten Situation liegt ja eine Kombination von Programmen vor, mit denen Lastschriften zum Mitgliedbeitrageinzug vor.

Zu Deiner Frage: GS-Verein ist von Haus aus nicht Netzwerkfähig. Der Datenaustausch gestaltet sich somit nicht so einfach. Womit arbeitet denn die Buchhalterin überhaupt? GS-Verein bietet ja Schnittstellen zu Buchhaltungsprogrammen. Ohne großes Gefummel und diverse PC-Kenntnisse wird das leider nicht so einfach, weil GS-Verein für diese Situationen gar nicht ausgelegt.

 

Unbekannt schrieb am 13.03.2014 13:43:

Re: Austausch von Vorlagen für Ausdrucke

Tach Thomas,

danke für Deine kurzfristige Antwort. Eine kleinen Zahn muss ich Dir allerdings ziehen ... unsere reine Mitgliederverwaltung fahren wir schon seit vier Jahren auf GS Verein. Für  unsere Anforderungen gibt es einfach kein besseres Programm und ich habe mir ALLE, auch die für 1.000 aufwärts, angeschaut.

Und noch etwas zur Umstellung auf SEPA. Unser Hauptverein nutzt z. B. "Mein Verein". Auch wurde der Start mit SEPA von vielen Problemen, Reklamationen bei WISO, etc. begleitet.

Sei es drum ... fokusieren wir uns auf GS Verein. Buchhaltung und Mitgliederverwaltung nutzt beide GS Verein und das Zahlungsverkehrmodul. Die Trennung haben wir aus Back-up- und Kommunikationsgründen eingerichtet. Sie läuft eigendlich auch über die Synchronisationsmöglichkeit gut.

Nun habe ich mir die verschieden Belegtemplates angeschaut und sie in meiner Datenbank entsprechend angepasst. Die Frage ist jetzt, ...

Bezüglich PC Kenntnisse ... ich verliere zwar gegen jeden Fünfzehnjährigen, jedoch grundsätzlich komme ich mit dem Ding gut aus.

Grüße

Volker