nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 22.06.2014 13:56:

ZVM

Hallo liebes Forum,Ich habe mir selber

Unbekannt schrieb am 23.06.2014 12:25:

Re: ZVM

Hallo Lambert,

 

da zitiere ich mich mal selbst aus einem anderen Thread:

um mehrere gleichgeartete SEPA Lastschriften in einer XML Datei zu erzeugen, musst Du diese VOR dem SEPA-Export markieren. Bevor Du markierst lohnt es sich zunächst die Spalte [Ausführung] mittels Links-Klick (bei jedem Klick wird entweder auf- oder absteigend sortiert) zu sortieren, hier wird unterschieden in "Erstmalig" und "Laufend".

Du markierst dann die Lastschriften mit der geringeren Anzahl (z. B. "Erstmalig") mit der Leertaste, aber darauf achten auch den letzten Datensatz zu markieren, da leider die grüne Farbe eines "angesprungenen" Datensatzes sich nur wenig von der Farbe der markierten unterscheidet. Dann den SEPA-Export durchführen.

Solltest Du fälschlicher Weise zwei unterschiedliche Ausführungsarten markiert haben, so verweigert das ZVM das Erstellen der XML Datei mit einer entsprechenden Meldung.

Nach der Erstellung der ersten XML Datei solltest Du diese unbedingt erst an Dein Institut online übergeben, denn wenn Du direkt im Anschluss die nun übrig geblieben Lastschriften (in meinem Beispiel die "Laufenden") per SEPA-Export verarbeitest und Du keinen anderen Ordner angibst, dann ÜBERSCHREIBT das ZVM die zuvor generierte XML Datei OHNE einem Warnhinweis (it's a bug not a feature).

Das Markieren der übrigen Lastschriften kannst Du dann entweder wieder mit der Leertaste durchführen, oder aber einfacher mittels "STRG" + "A" oder für die Mausfetischisten über [Bearbeiten] - [Markieren] - [Alles markieren]

----------------------------------

Zum Thema, wie bekomme ich nun meine gelöschte Buchungen erneut ins ZVM übertragen:

Dazu musst Du den "betroffenen" Buchungslauf in GS-Verein zurücksetzen:

[Buchungen] - [Zahlungsverkehr] - [Übergebene Buchungen zurücksetzen]

Datum des "betroffenen" Buchungslaufes auswählen und laufende Buchungsvorgangsnummer (i. d. R. 1), ggf. war es ja der letzte ausgeführte, dann den Button "letzte Übergabe auswählen" nutzen

Es wird angezeigt, wieviele Buchungen zurückgesetzt wurden (bei dir dann 273, sofern Du den korrekten Buchungstag gewählt hast).

Anschließend diese Buchungen erneut an das ZVM übergeben:

[Buchungen] - [Zahlungsverkehr] - [Buchungsübergabe]

Dann wie oben beschrieben, die Dateien exportieren. ABER aufpassen, dass Du die bereits einzeln übertragen nicht erneut überträgst, sonst gibt es Rückläufer und vermeidbaren Ärger Deiner Mitglieder....

--------------------------------

Solltest Du mit dem im ZVM integrierten ONLINE-Banking Modul arbeiten wollen, dann kann ich nur vermuten, dass die Übertragung ähnlich abläuft, sprich vorher die zu übertragenen Dateien markieren, wobei ich vermute, dass Du hier keine Unterscheidung zwischen erstmalig und laufend machen musst und demnach alle mit "STRG + A" markieren und übertragen kannst (ich nutze diese Funktion nicht).

Nutze dazu ggf. die integrierte Hilfe "F1".

 

Gruß hunter

Unbekannt schrieb am 27.06.2014 10:59:

Re: ZVM

Hallo Hunter,vielen