nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Wolle schrieb am 17.10.2007 22:01:

Satz bearbeiten - Eigene Maske anpassen

Moin,

hab mir für nach den Anforderungen unseres Vereins eine eigene Eingabemaske für Mitglieder erstellt und das schon "vor einigen Versionen". Seitdem habe ich das Programm stets artig geupdated, jetzt ist mir aufgefallen, dass die Standardmaske mir Funktionen bietet wie z. B. das automatische Ausfüllen der Anrede nach Auswahl von Geschlecht, die Überprüfung der Kontonr auf Gültigkeit oder das Einfügen der Bank nach Eingabe der BLZ. Meine Frage ist jetzt, wie ich diese Funktionen auch in meine eigene Maske übernehmen kann? In der Standardmaske fehlt leider die Option "Design ändern", in meiner Maske habe ich keine Möglichkeit für Feldfunktionen gefunden. Über Optionen -> Datenbank anpassen -> Berechnungsformeln für Freifelder kann ich leider nur meine eigenen Felder ändern, mich würde aber gerade die vorgefertigten interessieren.
Eine Möglichkeit wäre natürlich noch, meine eigene Maske zu "löschen", sodass ich die Standardmaske meinen Bedürfnissen entsprechend anpassen kann, vl hat da ja einer ne einfach Lösung für.

Des Weiteren würde mich in dem Zusammenhang interessieren, wie ich Feldern Standardwerte vorgeben kann, z. B. haben alle unsere Mitglieder die gleiche Straße und die gleichen Beiträge sowie Zahlungsmodalitäten (Bankeinzug, monatlich zum 1.). Kann ich diese automatisch einstellen?

Thx4help, Wolfgang

mbaersch schrieb am 19.10.2007 11:44:

Re: Satz bearbeiten - Eigene Maske anpassen

Hallo,

alle Funktionen, die auch in der eigenen Maske zu verwenden sind, stehen dann zur Auswahl, wenn Sie einen Schalter in die Maske einfügen. Die Liste umfaßt aber weder alle Funktionen, noch lassen sich alle "automatisch" ablaufenden Vorgänge der Standardmaske in der eigenen Bearbeitungsmaske nutzen oder besser: nutzbar machen. Daran kann ich aber auch nichts ändern und Ihnen so auch für Updates keine weiteren Annäherungen der Standardmaske an die eigene Maske versprechen.

Zur zweiten Frage: Einige Standardwerte (Land, PLZ, Ort) lassen sich in den Programmeintellungen unter DATEIVORGABEN definieren. Wenn Ihnen das nicht reicht und Sie dauernd neue Mitglieder anlegen müssen, die auf der gleichen Straße wohnen, dann verwenden Sie doch einfach die Kopiefunktion? Wenn Sie ein bestehendes Mitglied anpassen oder gar einen "Vorlagedatensatz" zur Neuanlage von Mitgliedern erzeugen, können auch mehr Felder vorbelegt werden...


Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch