nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 22.12.2014 16:24:

Möglichkeit von Ermäßigungen / Familienmitgliedschaft

Guten Tag,

 

ich brauche Hilfe bei folgenden Problemen:

(1) Wir haben sowohl eine Einzelmitgliedschaft als auch eine Familienmitgliedschaft. Für beides gibt es Ermäßigungen. Muss ich dann 4 Beiträge anlegen (Einzel + Familie + Einzel ermäßigt + Familie ermäßigt) oder kann die Ermäßigung auch ein Abzugsbetrag sein im Bereich Ermäßigung (also minus x )? Oder funktioniert die Ermäßigung so, dass dies der Betrag X bis Zeitraum Y ist?

(2) Bei einer Familienmitgliedschaft sind mind. 2 Personen Mitglieder, aber nur einer zahlt. Es gibt dann aber einen Familienbeitrag, keine Addition von zwei (oder mehr) Einzelbeiträgen. Wie legt man das am besten an? (a: Ein Beitrag bei Person 1, Zahler Person 1, kein Beitrag bei Person 2 und beide miteinander verbunden oder b: Beitrag Person 1 und Beitrag Person 2, für beides Zahler Person 1)? pder noch anders?

 

Vielen Dank!

Unbekannt schrieb am 22.12.2014 16:54:

Re: Möglichkeit von Ermäßigungen / Familienmitgliedschaft

Hallo aET,

zu 1:
Jeder einzelne Beitrag hat eine bestimmte Wertigkeit und musst dazu auch einen Beitragssatz anlegen, den Du dann auch sinnig benennen kannst. Der ermäßigte Beitrag reduziert nichts von einem Grundbeitrag, sondern gilt ausschließlich bis zum evtl. vorgegeben Verfallsdatum.

zu 2:
Hier solltest Du zum einen die Familienzugehörigkeit in den Stammdaten nutzen, um den Überblick zu erhalten und zum anderen dem eigentlichen Zahler den Gesamtbeitrag aller Mitglieder in seinen Beitragsdaten hinterlegen. Den Familienmitgliedern dann aber in den Beiträgen die Option "Keine Beitragsberechnung" aktivieren!
Alternativ kannst Du auch die Option in den Vereinsdaten "Zahler ist ein anderes Mitglied" nutzen. Damit hebelst Du jedoch sicherlich vorhandene "Preisvorteile" aus und es würden immer einzelne Abbuchungen der jeweiligen Teilbeträge erfolgen. GS-Verein summiert nicht und macht dann eine Abbuchung.

Gruß hunter