nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 26.04.2015 15:14:

ZVM - Mal wieder

Hallo liebe Forumer,

leider kann ich (warum auch immer) mit meinem bisherigen Nutzernamen "RolliGolli" keine neuen Diskussionen mehr erstellen; warum auch immer. Darum nun unter neuem Namen.


Ich habe mal wieder einschwerwiegendes Problem mit dem Sage-Zahlungsverkehrsmodul.
Ich habe die Mai-Beiträge in GS-Verein ordnungsgemäß angelegt, sie erscheinen auch korrekt in der Übersicht Buchungen, Liste aller Buchungen (Übersicht).
Bislang habe ich dann die Buchungen über Buchungen, Zahlungsverkehr, Buchungsübergabe an das Zahlungsverkehrsmodul übergeben. Das hat bislang auch immer (einigermaßen) gut funktioniert.


Jetzt habe ich das Problem, dass sich nach der Buchungsübergabe das Zahlungsverkehrsmodul öffnet, mir dann aber nicht die übergebenen Buchungen anzeigt. Statt dessen geht ein komplett neues Fenster auf, das ich bisher noch nie hatte.
Ich bekomme die Sage Zahlungsverkehrsmodul Anmeldung mit drei Möglichkeiten angezeigt:
1.
Bestehenden Mandanten öffnen. Dabei ist unser Vereinsname in einem Auswahlmenu vorbelegt. Wenn ich auf den Namen klicke, geht das Menu weiter auf, neben zwei anderen Meldungen erscheint unser Vereinsname dort ein zweites Mal. Ich klicke immer einen der beiden Möglichkeiten mit unserem Vereinsnamen an.
2.
Neuen Mandanten anlegen. Das wähle ich nicht aus
3.
Keinen Mandanten öffen (Servicelogin)

Egal, ob ich 1. oder 3. anklicke, anschließend dreht sich der Cursor und es passiert nichts weiter. Entweder schließt sich das Fenster irgendwann oder ich klicke nach ewiger Zeit auf Abbrechen. Das ist sehr frustrierend.


Den Tipp von Sage aus der Wissensdatenbank, mal den Virenscanner/die Firewall zu deaktivieren erbrachte keinen Erfolg.
Es sind sowohl GS-Verein (2.8.1.1 vom 26.05.2014) als auch das ZVM (2014.6.10.1 vom 14.08.2014) auf aktuellem Stand. Updates werden nicht angeboten.
Wer kann mir einen hilfreichen Tipp geben (außer das Programm GS-Verein gegen ein anderes zu tauschen)?
Ich bin für jede Anregung/Hilfe dankbar.

Kolpinger (ehenals RolliGolli)
P.S.:
Ich habe vor kurzen das Programm von meinem alten PC WIN7 Prof., 32 bit, gelöscht und  auf eines neues WIN7 Prof., 64 bit, neu installiert. Bislang hat aber alles immer funktioniert.
 

th.giese schrieb am 26.04.2015 15:40:

Re: ZVM - Mal wieder

[QUOTE]Kolpinger schrieb

Hallo liebe Forumer,

leider kann ich (warum auch immer) mit meinem bisherigen Nutzernamen "RolliGolli" keine neuen Diskussionen mehr erstellen; warum auch immer. Darum nun unter neuem Namen.[/QUOTE]

Na dann willkommen im Club, das hatte ich auch schon einmal erlebt. Irgendwie erscheint mir die Forensoftware sehr unausgefreift und M.Baersch als Betreiber des Forums kommt auch nicht immer weiter. Irgendwann hat es aber dann wieder funktioniert. Ich weiß blos nicht wer das Problem gelöst hatte.

[QUOTE]Kolpinger schrieb
Ich habe mal wieder einschwerwiegendes Problem mit dem Sage-Zahlungsverkehrsmodul.
Ich habe die Mai-Beiträge in GS-Verein ordnungsgemäß angelegt, sie erscheinen auch korrekt in der Übersicht Buchungen, Liste aller Buchungen (Übersicht).
Bislang habe ich dann die Buchungen über Buchungen, Zahlungsverkehr, Buchungsübergabe an das Zahlungsverkehrsmodul übergeben. Das hat bislang auch immer (einigermaßen) gut funktioniert.


Jetzt habe ich das Problem, dass sich nach der Buchungsübergabe das Zahlungsverkehrsmodul öffnet, mir dann aber nicht die übergebenen Buchungen anzeigt. Statt dessen geht ein komplett neues Fenster auf, das ich bisher noch nie hatte.
Ich bekomme die Sage Zahlungsverkehrsmodul Anmeldung mit drei Möglichkeiten angezeigt:
1.
Bestehenden Mandanten öffnen. Dabei ist unser Vereinsname in einem Auswahlmenu vorbelegt. Wenn ich auf den Namen klicke, geht das Menu weiter auf, neben zwei anderen Meldungen erscheint unser Vereinsname dort ein zweites Mal. Ich klicke immer einen der beiden Möglichkeiten mit unserem Vereinsnamen an.
2.
Neuen Mandanten anlegen. Das wähle ich nicht aus
3.
Keinen Mandanten öffen (Servicelogin)

Egal, ob ich 1. oder 3. anklicke, anschließend dreht sich der Cursor und es passiert nichts weiter. Entweder schließt sich das Fenster irgendwann oder ich klicke nach ewiger Zeit auf Abbrechen. Das ist sehr frustrierend.


Den Tipp von Sage aus der Wissensdatenbank, mal den Virenscanner/die Firewall zu deaktivieren erbrachte keinen Erfolg.
Es sind sowohl GS-Verein (2.8.1.1 vom 26.05.2014) als auch das ZVM (2014.6.10.1 vom 14.08.2014) auf aktuellem Stand. Updates werden nicht angeboten.
Wer kann mir einen hilfreichen Tipp geben (außer das Programm GS-Verein gegen ein anderes zu tauschen)?
Ich bin für jede Anregung/Hilfe dankbar.

Kolpinger (ehenals RolliGolli)
P.S.:
Ich habe vor kurzen das Programm von meinem alten PC WIN7 Prof., 32 bit, gelöscht und  auf eines neues WIN7 Prof., 64 bit, neu installiert. Bislang hat aber alles immer funktioniert.[/QUOTE]

Dieses Problem hatte ich auch einmal. Bist Du sicher, dass Du nach dem letzten Datenaustausch nicht evtl. manuell das ZVM wieder installiert hast? Das war damals bei mir die Ursache, dass das ZVM nicht aus GS-Verein heraus installiert wurde. Lösche das ZVM noch einmal und starte aus GS-Verein heraus die Übertragung erneut. Dann sollte GS-Verein das fehlende ZVM monieren und installieren. Danach lief dann bei mir wieder alles wie gewohnt. Leider weis ich nicht mehr wer mach darauf hingewiesen hat, ob es hier im Forum jemand war, oder eine PM von M. Baersch.

 

Unbekannt schrieb am 27.04.2015 11:54:

Re: ZVM - Mal wieder

Hallo rolligolli,

dazu hatte ich in einem anderen Thread von vor knapp einem Jahr mal etwas geschrieben, ich glaube das hier wird Dich ans Ziel bringen:

Unbekannt schrieb am 27.04.2015 20:22:

Re: ZVM - Mal wieder

Hallo Hunter,

vielen Dank für deine Mühen. Du hast mir schon mehrfach mit Antworten geholfen.

Dieses Mal funktioniert es leider nicht, wie von dir beschrieben. Ich habe deine Anleitung 2x befolgt (dank DSL 50.000 dauert der Download nicht sehr lange ). Es bleibt immer wie oben beschrieben. Es öffnet sich ein Auswahlmenu mit Mandanten, es passiert aber weiter nichts.

Gibt es vielleicht weitere Tipps?

 

Gruß

Kolpinger

 

Unbekannt schrieb am 28.04.2015 08:47:

Re: ZVM - Mal wieder

Hallo rolligolli (kolpinger),

es wird durchaus eine nicht saubere Deinstallation des ZVM die Ursache sein.

Auch wenn es mühsam ist, solltest Du durchaus noch einmal konsequent alles wie beschrieben deinstallieren vor allem das händische Löschen und danach einfach aus GS-Verein die Installation anwerfen.

Sollte das auch fehlschlagen, so könnte ich mir das, sofern Du das möchtest, mal anschauen. TeamViewer wäre dazu sehr dienlich.

Gruß hunter

Unbekannt schrieb am 28.04.2015 18:29:

Re: ZVM - Mal wieder

Hallo Hunter,

vielen Dank für deine Mühen und dein Angebot.

Ich habe vor wenigen Minuten GS-Verein aufgerufen und vor einer weiteren Neuistallation des ZVM dieses aus GS-Verein nochmals aufgrufen (wie bereits gestern). Siehe da: Warum auch immer, das ZVM öffnete sich ohne Murren und hat die fälligen Buchungen übernommen und auch als SEPA-Export XML-Dateien daraus gemacht (ich lese die XML-Datei über das externe Home-Banking-Programm StarMoney 9.0 ein).

Aber jetzt kann/will StarMoney die XML-Dateien nicht mehr korrekt verarbeiten. Die Fehlermeldung geht morgen an den Kundenservice unserer Bank, wo wir einen Wartungsvertrag für StarMoney haben (heute war die Hotline schon im Feierabend).

Dieses Phänomen hatte ich schon einmal. Ich arbeite ehrenamtlich seit 15 Jahren als Kassierer und mache die Buchungen meistens am Wochenende. Vor einigen Monaten klappte das mit dem ZVM auch nicht, erst am Tag nach dem Buchungsdurchlauf wollte das ZVM diese verarbeiten, nicht am selben Tag.

Ich habe aufgrund der Probleme mit dem ZVM bereits eine Vielzahl von Bankeinzügen per Hand über StarMony angelegt, um Beiträge zum richtigen Zeitpunkt einziehen zu können. Das macht langsam keinen Spaß mehr und ich werde mich wohl nach was neuem umsehen (müssen), obwohl mir GS-Verein ansonsten sehr gut gefällt. Erst nach der Einführung von SEPA / dem ZVM-Modul fingen die Probleme an.

 

Danke und Gruß

Kolpinger (RolliGolli)

P.S.:

Falls alles nichts hilft, komme ich auf dein Angebot mit dem TeamViewer zurück.

Unbekannt schrieb am 29.04.2015 17:29:

Re: ZVM - Mal wieder

Hallo nochmals an alle,

ich habe die XML-Dateien, die gestern vom ZVM produziert und nicht ins Bankprogramm eingelesen werden konnten, meiner Hausbank bzw. dem dortigen StarMoney-Service übermittelt. Fakt ist: die xml-Dateien enthalten mehrere logische Fehler, so dass StarMoney den Import abweist und eine Fehlermeldung ausgibt.

Also nach der Anleitung von hunter alles wieder deinstalliert, ZVM (300 MB) nochmals runtergeladen. Aber keine Besserung. Ich bekomme immer nur die oben von mir schon bechriebene Mandantenauswahl. Egal, was ich dann anklicke, es passiert nichts weiter.

Hunter, wie können wir denn mal "zusammenkommen". Bevor ich die komplette Software runterschmeiße und mir was neues suche, würde ich dein Angebot gerne einmal annehmen.

Hat sonst noch jemand einen Tipp?

Gruß

Kolpinger (RolliGolli)

 

Unbekannt schrieb am 30.04.2015 09:18:

Re: ZVM - Mal wieder

Hallo Leidgeprüfter....

ich setze primär voraus, dass keine Windows-Berechtigungen das normale Arbeiten mit dem ZVM verhindern. Windows 7 hat ja Default die UAC (Benutzerkontensteuerung aktiv).

Wie kommen wir zusammen? Das Board hier scheint keine Möglichkeit einer PN zu haben, zumindest finde ich dazu nichts und die im Userprofil hinterlegte Mailadresse wird nicht angezeigt.

Ich hätte heute Abend so ab 20:00 Uhr die Möglichkeit mal auf Dein System zu schauen. Sollte es bei Dir auch möglich sein, dann maile mir auf die nur für diesen Fall temporär eingerichtete Mailadresse: ... deine Telefonnummer.

Gruß hunter