nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 01.01.2016 11:14:

Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Ich habe gerade die Beiträge für 2016 über GS Verein eingezogen. Jetzt hat es mir von 364 Buchungen 11 Fehler angezeigt. Im Protokoll zeigt es nicht die Namen sondern nur die Belegnummern an. Zum Beispiel BT005384 Kein SEPA-Mandat ausgewählt Es konnte kein Zahlungsauftrag angelegt werden. Und das bei 11 Buchungen. Jetzt habe ich nach den BT Nummern gesucht. Jedoch findet GS Verein keine von den 11 Nummern. Kann mir jemand weiterhelfen. Danke schon mal.

Unbekannt schrieb am 01.01.2016 23:40:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Hallo Trainer-Ro

Mmh, also das hatte ich auch mal bei dreien. Da hatte ich bei den Bankkonten was geändert (neue Bankverbindungen) und nicht daran gedacht, denen dann immer eine neue Mandatref-Nummer zu verpassen. Ruf mal die Buchungsliste auf im normalen Programm und doppelklicke diie BT Nummer. Unter Zusatzdaten findet sich Name und Anschrift. Dann kannst du die zuordnen. Den 11 eine neue Mandatnummer verpassen, die 11 Daten rücksetzen und neu übergeben (also ich hoffe, es liegt nur daran, bei mir wars so.) Bei meinem Durchgang Mitte Dezember hat Gott sei Dank mal alles flüssig geklappt. Lass auch hören, obs geklappt hat.

Manchmal kann einen dieses Prog zur Verzweiflung bringen. Viel Erfolg und gutes neues Jahr 2016.

GAG´s Nike

Unbekannt schrieb am 03.01.2016 10:04:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Danke, die 11 Fehler waren alle mit geänderter erst drauf kommen. Ich habe eine neue Mandatsreferenznummer vergeben und dann hat es funktioniert. Da muss man erstmal drauf kommen.

Unbekannt schrieb am 03.01.2016 18:46:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Ja, das habe ich mal ganz zufällig in einer der Anleitungen gelesen, weiß gar nicht mehr, in welcher. Bei Änderungen, die mit Banksachen zu tun haben, auch Bankname oder eigene Bankverbindung IMMER hinterher neue Mandatreferenznummer, sonst kommt man in Teufels Küche. Das Programm lässt sich ja leider nicht dazu herab, was vernünftiges als Fehlermeldung zu kreieren, es verweigert im Zahlungsmodul einfach nur den Dienst. Das hat auch bei uns schon zu einer ganzen Menge Stress geführt. 2015 wars ganz ok, hat alles geklappt, vor allem, seit wir wissen, wie man kaputte oder verweigerte Buchungen ordnungsgemäss zurücknehmen kann und von vorne anfangen, aber 2014 war der reine Horror.

Lg GAGs Nike

Unbekannt schrieb am 03.01.2016 19:53:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Hallo zusammen,

schon seit geraumer Zeit bringt GS-Verein einen Hinweis auf die Neugenerierung der Mandatsreferenz, wenn man in den Stammdaten der Mitglieder Änderungen in den Bankverbindungen durchführt.

Ich gehe daher davon aus, dass Du eine nicht aktuelle Version im Einsatz hast und deshalb auch mit diesen "Unzulänglichkeiten" leben musst...

Gruß hunter

Unbekannt schrieb am 04.01.2016 09:31:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Bringt es den nicht automatisch wie viele andere Programme auch einen Hinweis auf ein Update wenn eine neue Programmversion zur Verfügung steht? Bei mir kam da bisher nichts. Wie kann ich das prüfen? Danke

Unbekannt schrieb am 04.01.2016 10:22:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Bei mir klappt dies automatisch, vermutlich hast Du keine aktuelle Lizenz(en)?

Manuell kann man dies für beide Programme "GS-Verein" und "ZVM" im GS-Verein über "Dienste"-"Programmaktualisierung..." aufrufen, oder aber für das ZVM separat über "Hilfe" -"Programmaktualisierung".

Nur wenn Deine Lizenz die aktuellsten Versionen abdecken, wirst Du diese installieren bzw. aktivieren können!

Gruß hunter

Unbekannt schrieb am 04.01.2016 10:59:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

So habe gerade probiert GS Verein und Zahlungsverkehrsmodul zu aktualisieren.Meldung GS Verein aktuelle Version 2.8.1.1 vom 26.05.2014Meldung ZVM kein Update gefunden.Sollte also alles aktuell sein und trotzdem keine Meldung über Änderung der Mandatsreferenznummer.

Unbekannt schrieb am 04.01.2016 11:09:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

wie beschrieben, Du hast keine aktuelle Lizenz, daher wird Dir auch kein neues Update angezeigt. Die von mir beschriebene Funktionalität gibt es seit dem 27.03.2015 mit der Version 2.9.2.1.

Derzeit aktuell:

GS-Verein: 2.9.3.1 vom 19.10.2015 (hier mit offizieller Windows 10 Lauffähigkeit)

ZVM: 2016.4.2.1 vom 19.10.2015

Es lohnt sich schon, für ein Programm Geld in die Hand zu nehmen, von dem letztendlich ein Verein lebt bzw. funktioniert...

 

Gruß hunter

Unbekannt schrieb am 04.01.2016 12:47:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Danke für deine Antworten. Habe gerade bei Sage angerufen. Wir haben keinen Premiumservice und bekommen daher keine Updates angezeigt. Der Service kostet jährlich 139,00 und man wäre immer auf dem aktuellstem Stand. Jetzt muss dem unser Vereinsvorstand zustimmen.

th.giese schrieb am 05.01.2016 17:57:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

[QUOTE]Trainer-Ro schrieb
Danke für deine Antworten. Habe gerade bei Sage angerufen. Wir haben keinen Premiumservice und bekommen daher keine Updates angezeigt. Der Service kostet jährlich 139,00 und man wäre immer auf dem aktuellstem Stand. Jetzt muss dem unser Vereinsvorstand zustimmen.[/QUOTE]

Also ich würde diesen Schritt genau überdenken. Wir haben ebenfalls diesen "Premiumsupport" trotzdem habe ich ein Update auf die jetzt aktuelle Version erst auf Nachfrage erhalten. Was Sage für diesen Preis als Gegenleistung bietet empfinde ich schlich weg eine Frechheit. Der Support ist meines Erachtens auch nicht sehr kompetent, zumindest was GS-Verein angeht.

GS-Verein an sich ist eine sehr solide Software, die wir schon viele Jahre verwenden. Leider hat sich mit der Einführung der SEPA-Geschichte sehr vieles verändert. Ständige Probleme beim Bankeinzug machen die Anwendung nicht wirklich leicht. Mich aber primär nur mit der Vereinsverwaltung zu beschäfitigen, dafür ist mir meine Freizeit zu schade. Daher hat sich unser Vorstand dazu entschlossen, den Supportvertrag zukündigen und auf eine andere Vereinsverwaltung (die zudem noch kostenfrei ist) um zusteigen.

Unbekannt schrieb am 05.01.2016 19:37:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Genau, das stimmt. Das ganze Chaos hat erst mit der "Anpappung" dieses komischen Zahlungsverkehrsmodules angefangen. Als wir noch mit DTAUS eingezogen haben, gab es nicht die geringsten Probleme, das Programm lief stabil und zuverlässig. Wir haben auch kein Premium und daher keine Updates mehr, aber dass man euch die Updates noch nicht einmal mit Premium automatisch anbietet, ist gelindegesagt eine Frechheit. Und dann noch abkassieren. Auch bei uns brodelt es. Jeder hat Angst, am PC irgendwas zu verändern und dann läuft das Modul womöglich nicht mehr. Daher bleibt es beim alten XP, wir haben Muffe, das Ding irgendwie auf Win7, 8 oder 10 upzudaten, wenn dann was passiert, sind wir geliefert. Datensicherungen sind zwar vorhanden, aber die Installation auf ein zweites Gerät hat überhaupt nicht hingehauen. Auch ich wurde gebeten, eine zuverlässige Alternative auszuloten. Ich habe viel gutes von einem Programm namens Vereinsmeister gehört. Kennt das hier jemand und kann man es wirklich empfehlen. Geht es komfortabler mit den Bankeinzügen um?

Viele Grüße, GAG´s Nike

Unbekannt schrieb am 05.01.2016 19:38:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Hallo th.giese,

ich habe auch mal wieder massive Probleme mit dem ZVM (siehe meine aktuelle Diskussion "Zahlungsverkehrsmodul - mal wieder").

Ich werde mich nach vielen Jahren aller Voraussicht nach auch von GS-Verein verabschieden und suche/teste Alternativen.

Auf welche Software möchtet ihr denn umsteigen. Ich suche was "einfaches" ohne große Kenntnis in Buchhaltung pp.

Gruß

Kolpinger

th.giese schrieb am 05.01.2016 21:39:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

[QUOTE]GAG schrieb

 Auch ich wurde gebeten, eine zuverlässige Alternative auszuloten. Ich habe viel gutes von einem Programm namens Vereinsmeister gehört. Kennt das hier jemand und kann man es wirklich empfehlen. Geht es komfortabler mit den Bankeinzügen um?

 

[/QUOTE]

Als vor 2-3 Jahren oder so SEPA angekündugt wurde, wurden wir User von GS-Verein das erste Mal im Regen Sage von Sage im Regen stehen gelassen.

Damals habe ich mich schon einmal nach Alternativen umgesehen, die wenig kosten. Der Vereinsmeister hatte ich auch auf der Platte. Das Programm war nicht schlecht, doch erneut wieder 100 für eine Software zu zahlen wollten wir dann auch nicht, zumal sich abgezeichnet hatte, das Sage die Probleme in den Griff bekommt.

Da wir als Bankingsoftware schon viele Jahre Hibiscus in einer Jameica-Umgebung nutzen (weil in Java geschrieben auch aus Mac, Linux usw. lauffähig und kostenlos) bin ich dann auf das Modul JVerein gekommen. Leider konnten wir unsere Beitragsstruktur dort nicht so komfortabel wie in GS-Verein abbilden. Daher wurde das erst mal wieder verworfen.

Die aktuelle Version hat sich inzwischen prächtig weiter entwickelt so dass JVerein inkl. der Buchhaltung Syntax bei uns zukünfitg eingesetzt werden wird. In einer Umgebung können wir so Bankgeschäfte erledigen, Mitgleider verwalten und die Buchhaltung durchführen.

th.giese schrieb am 05.01.2016 21:43:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

[QUOTE]Kolpinger schrieb

Hallo th.giese,

ich habe auch mal wieder massive Probleme mit dem ZVM (siehe meine aktuelle Diskussion "Zahlungsverkehrsmodul - mal wieder").

Ich werde mich nach vielen Jahren aller Voraussicht nach auch von GS-Verein verabschieden und suche/teste Alternativen.

Auf welche Software möchtet ihr denn umsteigen. Ich suche was "einfaches" ohne große Kenntnis in Buchhaltung pp.

Gruß

Kolpinger

[/QUOTE]

 

Sieh Dir einfach mal Jameica an mit den Modulen Hibiscus (Banking), JVerein (Vereinsverwaltung) und Syntax (Buchhaltung) findest Du ein kostenfreies Rundumsorglospaket. Auf Grund der Programmierung in Java ist es sowohl auf Windows, Mac, Linux usw. lauffähig.

www.willuhn.de/products/jameica/

Unbekannt schrieb am 06.01.2016 12:40:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Kann man den die Stammdaten der Mitglieder einfach so in ein anderes Vereinsprogramm exportieren/ importieren. Habe mal von einem Bankfachmann der ebenfalls Schatzmeister eines Vereins ist gehört, dass es da große Schwierigkeiten gibt. GS Verein lässt das nur schwer zu.

th.giese schrieb am 06.01.2016 15:20:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

[QUOTE]Trainer-Ro schrieb
Kann man den die Stammdaten der Mitglieder einfach so in ein anderes Vereinsprogramm exportieren/ importieren. Habe mal von einem Bankfachmann der ebenfalls Schatzmeister eines Vereins ist gehört, dass es da große Schwierigkeiten gibt. GS Verein lässt das nur schwer zu.[/QUOTE]

Dann hat der Bankfachmann leider nicht den Hauch einer Ahnung.....

GS-Verein bietet sogar hervoragende Exportfunktionen, die es zulassen in ander Programm Daten zu importieren. Da gibt es zum einen eine Funktion, den kompletten Datenbastand in Excel zu exportieren. Auch unter dem Menupunkt Export kann man in Paradoxdatenbanken, dBase, und diverse Textformate u.a. CSV-Tabellen exportieren. Jeder Feldtrenner kann definieriert werden usw. Natürlich kann man ohne Vorarbeit nicht direkt 1:1 in ein anderes Programm transferieren. Wenn man in dem anderen Programm sich genau Feldbezeichnungen ansieht, kann man ohne weiteres die GS-Verein Datenbank anpassen und so auf einen optimalen Datenexport vorbereiten. Da sind andere Programme bei weitem unflexibler.

GS-Verein an sich ist nach wie vor ein Programm zur Vereinsverwaltung, das seines gleichen sucht. Mir tut es in der Seele weh das Programm auf zugeben. Der SEPA-Murks und die Supportpolitik von Sage lässt mir keine andere Wahl.

Unbekannt schrieb am 06.01.2016 17:26:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

Also es ging bei ihm genau um eine einfache 1:1 Übernahme der Daten. Er hat glaube ich zur Vereinssoftware von Lexware umgestellt. Um die Daten in dieses Programm ohne Fehler zu exportieren mussten sich der Verein einen Fachmann von Lexware holen und haben dafür einiges an Geld bezahlt. Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder Mitgliederwart von Datenbanken und Programmierung so viel Ahnung hat. Ich möchte meine Mitgliedsdaten eingeben und den Beitrag abbuchen. Mehr nicht. Das hat vor SEPA auch gut mit GS Verein funktioniert.

th.giese schrieb am 06.01.2016 17:57:

Re: Abbuchung Fehler Hilfe!!!

[QUOTE]Trainer-Ro schrieb
Also es ging bei ihm genau um eine einfache 1:1 Übernahme der Daten. Er hat glaube ich zur Vereinssoftware von Lexware umgestellt. Um die Daten in dieses Programm ohne Fehler zu exportieren mussten sich der Verein einen Fachmann von Lexware holen und haben dafür einiges an Geld bezahlt. Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder Mitgliederwart von Datenbanken und Programmierung so viel Ahnung hat.[/QUOTE]

Eine einfache 1:1 Übernahme wird nahezu nirgendwo funktionieren. Man muss sich halt ansehen welche Daten elemantar wichtig sind und genau diese dann exportieren. Dazu braucht man aber keine fundierten Kenntnisse über Datenbanken und schon gar keine Programmierkenntnisse. Damit mit man ein Vereinsprogramm bedienen kann braucht man lediglichlich ein wenig Verständnis für die Abläufe. Der Fachmann von Lexware wird sich sicher ins Fäustchen gelacht haben. Aber das soll nun ja nicht das Thema sein.

[QUOTE]Trainer-Ro schriebIch möchte meine Mitgliedsdaten eingeben und den Beitrag abbuchen. Mehr nicht. Das hat vor SEPA auch gut mit GS Verein funktioniert.[/QUOTE]

Abbuchungen vor SEPA (DTA) haben sogar hervorragend funktioniert. Nach SEPA ist leider eine Zumutung geworden und das hängt nicht an GS-Verein!