nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 10.01.2016 10:59:

und wieder mal das ZVM

diesmal mit Fehler  E052

Hallo miteinander,

ich hänge fest beim Beitragseinzug für 2016. Alle Buchungen werden über das Vereinsmodul fehlerfrei erzeugt.

Bei der Übergabe an das ZVM werden die Daten  eingelesen, bis am Ende des Vorganges  die obige Fehlermeldung für jeden Datensatz erscheint.

"Fehler E052; Der offene Posten wurde nicht erstellt, da bereits ein verarbeiteter Zahlungsauftrag existiert. ..."

Hier bin ich am Ende meines Wissens.

Weiss hier jemand Abhilfe?

 

Hermann

 

th.giese schrieb am 10.01.2016 12:01:

Re: und wieder mal das ZVM

[QUOTE]Fischereiverein Bayreuth schrieb

diesmal mit Fehler  E052

Hallo miteinander,

ich hänge fest beim Beitragseinzug für 2016. Alle Buchungen werden über das Vereinsmodul fehlerfrei erzeugt.

Bei der Übergabe an das ZVM werden die Daten  eingelesen, bis am Ende des Vorganges  die obige Fehlermeldung für jeden Datensatz erscheint.

"Fehler E052; Der offene Posten wurde nicht erstellt, da bereits ein verarbeiteter Zahlungsauftrag existiert. ..."

Hier bin ich am Ende meines Wissens.

Weiss hier jemand Abhilfe?

 

Hermann

 

[/QUOTE]

 

Fehler E052 dürfte eine SEPA-Meldung sein. Dazu gibt es hier im Forum einiges an Lesestoff. Dieser Fehler deutet darauf hin, dass ein gleicher Posten bereits von einem früheren Vorgang existiert im ZVM. Dort würde ich nun mal suchen.

Unbekannt schrieb am 10.01.2016 16:09:

Re: und wieder mal das ZVM

Danke, dir du hast mich auf den richtigen Weg gebracht. Es ist schon komisch und peinlich, wenn man über seine eigenen  Beträge wieder zur Lösung kommt.

Problem gelöst

Hermann

th.giese schrieb am 10.01.2016 17:31:

Re: und wieder mal das ZVM

[QUOTE]Fischereiverein Bayreuth schrieb

Danke, dir du hast mich auf den richtigen Weg gebracht. Es ist schon komisch und peinlich, wenn man über seine eigenen  Beträge wieder zur Lösung kommt.

Problem gelöst

Hermann

[/QUOTE]

Viel komischer, wenn nicht sogar erschreckend finde ich die Tatsache, dass man bei Tante Google mit den Stichwörtern "SEPA Fehlermeldungen" ganz ob in den Trefferlisten immer wieder auf Links in dieses Forum stößt bzw. dass SEPA-Fehler in Verbindung mit GS-Verein oder vielmehr dem ZVM ganz oben stehen. Die Konkurrenz von Lexware oder Buhl sowie andere Vereinsverwaltungen nahezu nie in der Trefferliste stehen.....

Einfach schade, wie ein ordenliches Programm, wie GS-Verein es eigentlich ist, systematisch zu Grunde gerichtet wird

Die ständig wiederkehrenden Probleme machen die ehrenamtlich Arbeit zur Qual. Will man updates bzw. Fehlerkorrekturen muss man einen Servicevertrag schließen. Unterm Strich erhält man für teures Geld nahezu nichts. Seit der SEPA-Einführung hat unser Verein schon über 400 abgedrückt, um im Grunde nichts anderes als Flickwerk zu erhalten! Diese 400 wären in unserer Jugendarbeit deutlich besser investiert gewesen. Daher haben wir den Supportvertrag gekündigt und sind gerade dabei auf eine andere (kostenlose!) Software um zusteigen. Und das schönste: SEPA Lastschriften funktionieren dort einfach... Weshalb Sage da so rum eiert will sich mit nicht erschließen.