nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


bigboreshooter schrieb am 28.02.2008 15:46:

Help! Crash beim Import

Durch den Import von Daten habe ich die Software überfordert.
 
Error-Meldung:
EDBEngineError: Unbestimmter Fehler   
 
Index out of Date
Table: ...\VEREIN\listen.DB
 
Möglicher Fehler:
1.) Datensatz eingefügt mit der Feld Mitnum "SSV-0000" und
2.) ein Datensatz mit dem Feld Leistungen mit 600 Zeichen gefüllt.
 
Rückkopieren aus der ZIP-Sicherung (Sicherung mit den Default-Werten) hat keinen Erfolg gebracht.
 
Fazit: Vorsicht kein oder unzureichender Plausi-Check beim Import
 
Inzwischen habe ich eine neue lauffähie Installation auf einem anderen Rechner aufgesetzt, wo ich die oben genannten Datensätze
und generell die Felder Bemerk und Ehrungen nicht mitgenommen habe (automatische Zuordnung hatte da kein Pendant-Feld gefunden.).
EFELDer waren nicht definiert und wurden auch nicht mitgenommen. Richtig?
Würde trotzdem die gecrashte Installation wieder reaktivieren.
Was tun?
 
N.B.:  Ich mache sicher noch ein paar mal den Import mit extern bearbeiteten Daten. Da ist Excel doch zu komfortabel! 
Wie kann ich alle Datensätze in GS-Verein löschen, ohne 50x die Rückfrage zu erhalten ob wirklich o.k. (Querverbindung durch Fremdzahler) 
 
Gruß
Hans-Gerd Seidel
 
 

mbaersch schrieb am 28.02.2008 19:02:

Re: Help! Crash beim Import

Hallo,

also, wenn ich mir die Fehlermeldung so durchlese, scheint es doch ein Problem mit der Listentabelle zu geben und die hat nix mit den Änderungen zu tun, die Sie ggf. bei Mitgliedern gemacht haben. Und der Rest der Meldung läßt mich vermuten, dass die Indexdateien nicht (mehr) in Ordnung sind. Kann natürlich auch daran liegen, dass Sie auch diese Tabelle mal mit einem externen Programm geöffnet hatten und ... was auch immer.

Eine Neuerstellung aller Indexdateien erzwingen Sie am Einfachsten dadurch, dass Sie diese alle löschen. *.px, *.y?? und *.x?? im betroffenen Ordner löschen (es ist auf jeden Fall bei den Listen das Verzeichnis des Hauptvereins) und den Verein öffnen, dann werden die Indexdateien neu erzeugt, wenn denn die Tabellen ansonsten in Ordnung sind (eine Sucherunf vorher kann also nicht schaden).

zum Löschen aller Mitglieder können Sie eine Menge Dialoge sparen, wenn Sie die Mitglieder vorher alle markieren und dann das Löschen der markierten Datensätze im Menü wählen. Wenn alle Mitglieder weg sollen, weil Sie einen neuen Impirtversuch machen möchten, löschen Sie einfach MITGLD.* im Vereinsverzeichnis, dann erstellt GS-VEREIN beim Start eine neue und leere Mitgliedertabelle. Zusätzeliche Daten wie Buchungen etc. werden davon natürlich nicht beeinflusst. Hilft das?

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch


bigboreshooter schrieb am 03.03.2008 20:22:

Re: Help! Crash beim Import

Hallo Herr Baersch,
 
die Hilfestellungen waren sehr hilfreich;
Die dateien *.px, *.y?? und *.x?? zu löschen hat GS-Verein wieder zum Laufen gebracht.
Und die Datei Mitgl.DB zu löschen (bzw. wenn sie funktionfähig ist einfach umzubenennen) geht am einfachsten, wenn man die Daten neu importieren möchte.
 
Vielen Dank!
 
Gruß
Hans-Gerd Seidel