nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 03.04.2009 08:50:

Sammelbuchungen erstellen / Optimierung

Irgendwann hat es schon mal geklappt - gestern aber nicht mehr und ich habe überhaupt keine Ahnung warum...

ich wollte die Mitgliedsbeiträge verschiedener Mitglieder (gleiches Abbuchungskonto) zu Sammelbuchungen zusammenfassen. Das Programm wollte aber nicht.

Welche Einstellungen muss ich vornehmen bzw. welche Voraussetzungen müssen gegeben sein und welche Arbeitsschritte muss ich im Programm machen, um Sammelbuchungen zu generieren.

Gruß an alle Forumsnutzer
Dancingsteve

 

 

 

mbaersch schrieb am 08.05.2009 13:40:

Re: Sammelbuchungen erstellen / Optimierung

Hallo,

ich muss leider mit einer Gegenfrage antworten: Was genau haben Sie denn in welchem Programmteil zur Zusammenfassung getan und welche Fehlermeldung haben Sie erhalten? Damit Buchungen zusammengefaßt werden können, muss die interne Mitgliedsnummer (Datensatznummer) und die Bankverbindung der betroffenen Buchungen exakt übereinstimmen (siehe auch Hilfe unter dem Suchbegriff "zusammenfassen"). 

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

 

 

Unbekannt schrieb am 08.05.2009 15:25:

Re: Sammelbuchungen erstellen / Optimierung

Eine Fehlermeldung habe ich - soweit ich mich erinnern kann - gar nicht bekommen.

Früher waren die Beitragssätze so verschlüsselt, dass z. B. der Mann den gesamten Beitrag bezahlt hat (Beitragsschlüssel x) und die Frau hatte dann den Beitrag 0 (Schlüssel y).

Nun habe ich jedem Mitglied "seinen eigenen" Beitrag zugeschlüsselt. Die Bankverbindung, z. B. die des Mannes, bleibt aber gleich. In diesem Zusammenhang habe ich aber die Zuordnung zu einer "Hauptmitgliedsnummer", also die Familienzugehörigkeit gelöscht.

Also: Bankverbindung gleich, aber unterschiedliche Mitgliedsnummern.

Würde es mein Problem beheben, wenn ich die Familienzugehörigkeit wieder herstelle? So hatte ich es auch im Handbuch gelesen, war mir aber nicht mehr ganz sicher.

Liebe Grüße aus der schönen Pfalz
Steffen Pfarr

Unbekannt schrieb am 10.05.2009 21:12:

Re: Sammelbuchungen erstellen / Optimierung

Hallo liebe Forumsnutzer, hallo Herr Baersch,

ich habe mein Problem inzwischen selbst lösen können!!!

Also: Wir haben 5 verschiedene Beitragssätze / - schlüssel; z. B. 01 für 'Aktive Mitglieder' oder 03 für 'Passive Mitglieder'. 
Früher waren die Mitglieder so verschlüsselt, dass ein Mitglied den gesamten Betrag gezahlt hat und das andere Mitglied den "Nullbetrag" hatte.
Beispiel Ehepaar: Mann Schlüssel 10 (Aktive Paar Zahler) 60; Frau Schlüssel 11 (Aktive Paar Partner zahlt) 0.

Inzwischen sind sowohl Mann als auch Frau mit dem Schlüssel 01 'Aktive Zahler' verschlüsselt. Außerdem habe ich im Registerblatt 'Vereinsdaten' das Kennzeichen bei Zahler auf 'Mitglied ist Selbstzahler' gesetzt.

Damit man später bei der DTA-Erstellung die Funktion Sammelbuchungen nutzen kann, müssen die zwei Mitglieder zusammengebracht werden. 

Dieses Problem habe ich gelöst, indem ich 
a) bei beiden Mitgliedern die gleiche Bankverbindung eingetragen habe und
b) das eine Mitglied dem anderen zugeordnet habe. Dies geschieht, indem im Register 'Stammdaten' im Feld 'Familienzugehörigkeit' bei beiden Mitgliedern die Mitgliedsnummer z. B. des Mannes eingetragen habe.

Damit kann GS-Verein die Mitglieder zusammenführen.

Sind beide Voraussetzungen erfüllt, erscheint auf der Buchungsliste der DTA der komplette Betrag beim "Hauptmitglied", in diesem Beispiel der Mann.

LG aus der schönen Pfalz
Steffen Pfarr