nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 18.01.2010 23:06:

Alte Version GS-Verein von Alt-PC mit Windows 98 auf neues Notebook (Vista) bringen

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe bisher GS-Verein für unseren Sportverein mit ca. 400 Mitgliedern auf einem alten PC mit Windows 98 genutzt. Ein Update auf neuere Versionen habe ich nie durchführen können. Vielleicht lag's an meinem alten PC, vielleicht aber auch an eigenem Unvermögen. :-)

Da mein alter PC mehr und mehr an seine Grenzen kam, habe ich mir nun ein neues Notebook mit Windows Vista Home Premium zugelegt und möchte natürlich GS-Verein auf dem Notebook installieren.

Ein erster Versuch mit der ursprünglichen Original-Installations-CD ist, wie eigentlich auch erwartet, gescheitert. Fehlermeldung beim Starten des Programms: "Mitglieder- und Vereinsverwaltung funktioniert nicht mehr."

Bevor ich nun weitermache nach dem Motto "Denn sie wissen nicht, was sie tun...", wende ich mich an dieses Forum.

Es wäre toll, wenn ich einen kurzen Fahrplan (für Anfänger ;-)) bekommen könnte, wie ich die Umstellung am geschicktesten bewältige.

Ist es sinnvoll, mir eine komplett neue Programmversion zu kaufen? Wenn ja, wie bekomme ich dann die Daten aus dem alten Programm fehlerfrei in das Neue? 

Und noch was: Wie macht man eine optimale Datensicherung? Genügt es, das komplette Vereins-Verzeichnis auf eine CD zu brennen? Aus meinem Handbuch werde ich als einfache Sportverein-Kassenwartin mit eingeschränkten PC-Kenntnissen leider auch nicht so richtig schlau.

Herzlichen Dank für jede Antwort.

Rainer Stiehl schrieb am 19.01.2010 14:15:

Re: Alte Version GS-Verein von Alt-PC mit Windows 98 auf neues Notebook (Vista) bringen

[QUOTE]Wencke Scharp schrieb

Hallo,

(...) 

Und noch was: Wie macht man eine optimale Datensicherung? Genügt es, das komplette Vereins-Verzeichnis auf eine CD zu brennen?

(...)

[/QUOTE]

Hallo Wencke,

um mit der Datensicherung anzufangen: hast du die ZIP-Datenarchivierung schon mal genutzt (Menü DIENSTE)? Eine solche Datensicherung kannst du einfach in eine Neuinstallation "einspielen". Wir haben das gerade gemacht. Auf dem neuen PC (Windows7 32-bit) musste nur vorher noch die Borland Database Engine (ist auch auf der alten Installations-CD) installiert werden.

Warum die Neuinstallation unter Vista nicht klappt, muss dir jemand anders beantworten, da habe ich keine Erfahrung. Bevor du eine neue Programmversion kaufst, kannst du sie für 30 Tage testweise nutzen (http://sage-small-business.de/sage/gsvereindl ist der Download-Link). Gruß, Rainer

 

mbaersch schrieb am 12.02.2010 11:14:

Re: Alte Version GS-Verein von Alt-PC mit Windows 98 auf neues Notebook (Vista) bringen

Hallo,

sollte die Anleitung unter http://www.nutzerforum.de/GSVEREIN/UmzugaufanderenRechner/tabid/71/language/de-DE/Default.aspx hier nicht helfen?

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch