nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


oba_we schrieb am 16.02.2011 16:42:

Datenexport in Excel

Hallo,

gibt es ggf. bei einem Update die Möglichkeit, die Datenübergabe an Excel schneller und direkter zu machen? Derzeit  wird dabei (unter Auswertung Officeexport) eine Excel Mappe erzeugt und geöffnet. Diese muß dann wieder separat gespeichert werden.  

Wir möchten die Excel Datei aber als Serienbrief-Steuerdatei nutzen. Dazu müsste sie einfach direkt von GS Verein im vorgegeben Ordner gespeichert werden. Früher haben wir dazu immer die Funktion "Winword Serienbrief" genutzt. Leider wird die Serienbriefbearbeitung dabei durch die große Anzahl der Mitglieder und den übergebenen Daten immer langsamer und störanfälliger. Mit einer Excel Steuerdatei unter Winword  geht das Auswählen und Sortieren von Mitgliedern nun wieder superschnell.

 

Daher unsere Bitte: Die Funktion "Winword Serienbrief" wahlweise auch mit direkter Erzeugung einer Excel Stuerdatei anbieten. Was sagen dazu die Updateplanungen? (Ich verspreche im Falle der Umsetzung auch eifriges testen....)

Beste Grüße

oba_we

 

 

 

mbaersch schrieb am 21.02.2011 17:46:

Re: Datenexport in Excel

Hallo,

da GS-VEREIN keine "echten" Excel-Dateien schreiben, sondern nur entweder die Excel-Übergabe nutzen oder eine Datei erstellen, die Excel lesen kann (beides ist aber keine Erstellung einer echten Excel- Datei), wird dieser Wunsch wohl leider unerfüllbar bleiben. Die bestehende Excel-Übergabe ist jedenfalls als Ziwschenlösung, wenn man diese dann auch zum "echten" Speichern als Excel-Datei verwenden würde, netto kein Gewinn. Und die "falschen" Excel-Dateien könnten zwar direkt gelesen werden, sind aber wg. des Formats auch kein Stück besser als die bisher schon verwendeten Textdateien zur Übergabe der Daten. Ich sehe daher keine Möglichkeit einer Umsetzung dieses Wunsches... so dringend er auch sein mag ;(


Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch