nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


DGSF schrieb am 14.08.2008 15:01:

Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Guten Tag zusammen!

Wir hatten bereits im vergangenen Jahr ein Problem mit dem Aufruf von Buchungen aus den Adressen über F5 beim Umstieg von Version 1.78 auf 2.0 (Bei den Mitgliederdaten funktioniert der Schalter F5 sehr schnell). Hatte dazu auch schon mal etwas hier eingestellt und Mail-Kontakt mit Herrn Baersch. Wir sind immer noch auf Version 1.78, jetzt habe ich die neueste Vereinsversion getestet und es dauert nach wie vor unerträglich lange, bis das Buchungsfeld zur jeweiligen Adresse erscheint ... Auch in der alten Version ist der Erstaufruf  bei einer Adresse langsam, die weiteren Aufrufe über F5 bei weiteren Adressen aber recht fix.

Hat noch jemand Erfahrung mit dem Problem? Kann Herr Baersch weiterhelfen? Eine direkte Mail kam als unzustellbar zurück. 

Bernhard

mbaersch schrieb am 14.08.2008 15:20:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Hallo,

ich bin keinen Schritt weiter als beim letzten Mal. Denkbar als Ursache wäre eine große Datenmenge, die durch das neue Anzeigeelement zur Verzögerung führt. Eine Anleitung zur Verwendung des alten Elements hatten Sie erhalten.

Da das Problem offenkundig (und das ist mir neu) nur beim ersten Zugriff aufzutreten scheint und anschließend nicht mehr so dramatisch zu sein scheint, habe ich nun zusätzlich die Belegarchivierung im Verdacht, die bei der ersten Initialisierung einige Zeit in Anspruch nimmt (aber eben nicht so viel). Auch ein Jahrgangsfilter könnte eine Ursache sein... dies müßte dann aber wieder für alle Aufrufe und nicht nur den ersten gelten. Und wenn Sie die entsprechenden Optionen in den Programmeinstellungen ("Kennzeichnung für Einträge im Belegarchiv anzeigen" und "Autom. Jahrgangsfilter in Liste aller Buchungen / Mitgliederbuchungen" unter ERWEITERT) deaktiviert haben und das Problem besteht weiterhin, kann ich keinen Unterschied zwischen den beiden Versionen, die sich offenbar auf Ihrem System so unterschiedlich verhalten, benennen, der als Ursache in Frage kommt.

Fazit: Bin so ratlos wie zuvor. :(

 

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

mbaersch schrieb am 15.08.2008 12:34:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Hallo Herr Baersch,

und wenn Sie schon ratlos sind ...? Zunächst aber danke für die prompte Reaktion: Dieser Service ist einfach toll! Wir haben natürlich viele Daten sowohl bei Mitgliedern (3000), als auch bei Adressen (> 1000) und die Zahl der Buchungen ist 5-stellig. Die entsprechenden Programmeinstellungen (Archiv, Jahrgangsfilter)  sind standardmäßig deaktiviert. Bisher haben wir auch noch kein Belegarchiv: Vielleicht hilft uns ein Auslagern ins Archiv ein bisschen weiter; wir haben uns bisher noch nicht "getraut" und wenn man mit f5 auch direkt die Buchungen vergangener Jahre sieht ist schon praktisch ... Wir haben seit Jahren 7 Jahren alle Buchungen fortgeschrieben, am Jahreswechsel keinen Saldovortrag gemacht: Können wir einfach auslagern oder brauchen wir Vorträge, damit aktuelle Kontenstände stimmen (Vorträge nur bei Geldkonten?). Können wir wenn nötig die Vorträge nachträglich eingeben??

Viele Grüße

Bernhard Schorn

mbaersch schrieb am 04.09.2008 10:14:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Hallo,

für korrekte Kontenbestände im Programm benötigen Sie schon Anfangsbestände... aber das klärt ja auch immer noch nicht, warum es von einer auf die andere Version nun plötzlich so langsam wurde. Könnten Sie mir die Buchungen vielleicht als Archiv zum Test zur Verfügung stellen? Die Daten wären durchaus "anonymisierbar", wenn Sie eine komplette Kopie des Vereins machen und

DGSF schrieb am 25.11.2008 08:53:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Guten Tag Herr Baersch,

habe Ihnen die Daten anonymisiert jetzt per Post zugesandt, danke im Voraus für dieHilfe!

Gruß

Bernhard Schorn

mbaersch schrieb am 28.11.2008 18:27:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Hallo,

 

ich habe die Daten inzwischen auf Umwegen erhalten (ich arbeite seit Anfang 2007 nicht mehr bei Sage) und melde mich mit (hoffentlich) konkreten Ergebnissen, wenn ich Einsicht genommen habe.

 

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

mbaersch schrieb am 01.12.2008 16:06:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Hallo,

gute Nachricht: Dank Ihrer Daten ist mir die Ursache für das Problem tatsächlich unter die Finger gekommen und wurde weitestgehend ausgemerzt. Der Zugriff sollte dadurch deutlich schneller vorangehen - auch für andere Programmbereiche mit vergleichweise vielen Daten sollte sich diese Anpassung beschleunigend auswirken.

Und da ich einmal dabei war, habe ich auch das Schließen einer solchen Übersicht ebenso entschrecken können. Damit Sie sich selbst ein Bild machen können, habe ich Sie der geschlossenen Testgruppe für die neue Version hinzugefügt. Dort liegt zwar noch nicht die Version bereit, in der die angesprochenen Verbesserungen greifen, aber die nächste Testfassung wird es Ihnen ermöglichen, schon vor Erscheinen des nächsten Updates (nächstes Jahr) von den Verbesserungen zu profitieren, denn die Konstellation, die in Ihrem Fall zu diesem Problem führt, sollte doch eher exotisch sein und (hoffentlich) nicht allzu viele andere Anwender betreffen.

Ihre CD habe ich mit einem dazu geeigneten Shredder vernichtet und die Daten nach der Verifikation der Fehlerkorrektur von meinem System entfernt. Damit sollte das Thema - nach langer Zeit - endlich bald zum Abschluss kommen, sobald eine neue Fassung von GS-VEREIN verfügbar ist.

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

 

 

DGSF schrieb am 05.12.2008 11:26:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Dann schon mal vielen Dank, Herr Baersch!

Die neue Version, in der das Problem derzeit dann noch besteht, habe ich schon mal mit dem "Reinkopieren" unsrer Daten "gestresst", hat gut funktioniert. Beim Prüfen der Datein habe ich dan festgestellt, dass wir in unsreen Daten wohl auch noch ein paar "Leichen" haben /Ordner Verein im Ordner Verein ...) , habe ich dann mal gelöscht, das war wohl nicht das Problem ...

Freu mich auf den Test mit der Version, in der das Problem behoben ist!

Viele Grüße nach MG

Bernhard Schorn

Unbekannt schrieb am 22.01.2009 14:04:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

bei uns ist g-data aktiv. kann es damit zusammenhängen?

hem

mbaersch schrieb am 24.01.2009 17:38:

Re: Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Hallo,

 

was hat gdata mit diesen Problem zu tun, welches bereits wie beschrieben im Programm korrigiert wurde? Haben Sie nun plötzlich auch das gleiche Problem - nun, wo ich es korrigiert habe???

Um die Frage dennoch zu beantworten: Wenn Sie wissen wollen, ob gdata an irgendwas schuld ist oder nicht (was auch immer), dann schalten Sie es doch einfach mal aus und probieren es dann nochmal?

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch