nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


DGSF schrieb am 20.08.2008 12:01:

F5 bei Adressen und Buchungsarchiv

Guten Tag!

Ich stelle meine Problem f5 bei Adressen ein 2. Mal ein, da ich beim Aufruf des Diskussionsstrangs eine Fehlermeldung bekomme und so die schnelle Antwort von Herrn Baersch (vielen Dank! auch wenn noch keine Lösung) nicht mehr lesen kann. Die in der Antwort angesprochenen Filter habe ich überprüft, sind nicht gesetzt (standardmäßige Einstellung), so dass es daran nicht liegen kann.

Ich würde gerne einmal das Buchungsarchiv ausprobieren (haben uns bisher nicht so recht getraut ...), aber bei rund 25.000 Buchungen sind alle Auswertungen in diesem Bereich relativ langsam, somit ist das Archiv sicher sinnvoll und hilft vielleicht auch bei unserem f5-Problem ein wenig weiter

Frage: Kann ich weiterhin den Geldkontenstand ermitteln (der soll ja mit meinen Kontoauszügen übereinstimmen), wenn ich einen Teil der Buchungen auslagere? Wir haben bisher nicht mit Saldovorträgen am Jahresanfang gearbeitet kann/müssen wir die nachtragen? Nur bei Geldkonten notwendig?

Bernhard Schorn

 

--- hier noch mal der alte Beitrag ---

Probleme bei "Adressen" mit "F5"

Guten Tag zusammen!

Wir hatten bereits im vergangenen Jahr ein Problem mit dem Aufruf von Buchungen aus den Adressen über F5 beim Umstieg von Version 1.78 auf 2.0 (Bei den Mitgliederdaten funktioniert der Schalter F5 sehr schnell). Hatte dazu auch schon mal etwas hier eingestellt und Mail-Kontakt mit Herrn Baersch. Wir sind immer noch auf Version 1.78, jetzt habe ich die neueste Vereinsversion getestet und es dauert nach wie vor unerträglich lange, bis das Buchungsfeld zur jeweiligen Adresse erscheint ... Auch in der alten Version ist der Erstaufruf  bei einer Adresse langsam, die weiteren Aufrufe über F5 bei weiteren Adressen aber recht fix.

 Hat noch jemand Erfahrung mit dem Problem? Kann Herr Baersch weiterhelfen? Eine direkte Mail kam als unzustellbar zurück.

Bernhard  Schorn

schorn|at|dgsf.org