nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 06.05.2012 13:00:

Vereinsauflösung ?

Erst mal dank ans Forum.

Wir sind ein kleiner Verein (8) und im Bereich Kinder-und Jugendarbeit tätig.

Leider werden die Zuwendungen von Jahr zu Jahr weniger und wir haben vom Steuerbüro eine Warnung erhalten, dass es so nicht weitergeht.

 Nun haben wir das große Glück, das uns ein großer Verein 1:1 übernehmen würde, unser Verein sich dann auflösen würde.

Leider werden wir dazu keine Mehrheit erhalten, der Vorstand ist komplett dafür.

Was sollen wir nun machen ?

Wir im V.sind der Meinung, das wir dann komplett zurücktreten werden.

Ein neuer V. wird sich mit Bestimmtheit nicht finden, da keine der Neinsager bereit ist Verantwortung zu übernehmen.

Geht das und was müssen wir beachten ?

Kann der V. , wenn Abstimmung zum Trägerwechselt scheitert  umgehend zurücktreten ?

 

Vielen dank

nancy50

 

 

th.giese schrieb am 06.05.2012 22:04:

Re: Vereinsauflösung ?

Ich vermute mal, dass es sich um einen gemeinnützigen Verein handelt, der im Vereisregister eingetragen ist.

Ich würde gemeinsam mit dem Vorstand mal einen Notar aufsuchen und beraten lassen. Viele Notare machen die Beurkundung für gemeinnützige Vereine kostenlos. Daher würde ich mein Anliegen dort vortragen und um eine Beratung bitten.