nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 16.12.2011 17:21:

Sage GS-Verein 2012.

Hallo.

Gibt es schon etwas über Sage GS-Verein 2012 zu berichten?

Unbekannt schrieb am 17.12.2011 13:54:

Re: Sage GS-Verein 2012.

[QUOTE]ORoesch schrieb

Hallo.

Gibt es schon etwas über Sage GS-Verein 2012 zu berichten?

[/QUOTE]

 

Dies würde mich auch interessieren bzw. würde mich interessieren, wo ich Vorschläge bezüglich kleinerer Verbesserungen / Erweiterungen für die nächste Version loswerden kann.

Danke und Grüße

Volker

Unbekannt schrieb am 17.12.2011 14:22:

Re: Sage GS-Verein 2012.

Hallo  votra

Leider kann ich dir nicht direkt Antworten, deshalb das Re: anders.

Vorschläge einreichen:
http://nutzerforum.de/GSVEREIN/ForumGSVEREIN/tabid/54/forumid/4/threadid/1060/scope/posts/language/de-DE/Default.aspx

mbaersch schrieb am 22.01.2012 00:50:

Re: Sage GS-Verein 2012.

Hallo,

ich kann zwar noch keinen Erscheinungstermin  nennen, aber es wird mehr oder weniger "zur üblichen Zeit" - also vermutlich irgendwann im März - eine neue Version geben. Der Umfang steht soweit fest und es ist noch viel zu tun, aber ich möchte in diesem Jahr noch einmal die Gelegenheit nutzen und noch einmal dazu aufrufen, Kleinigkeiten vorzuschlagen, die ggf. von allgemeinem Interesse sein könnten.

Zur Klärung: Kleinigkeiten bedeutet nicht so etwas wie "Netzwerkfähigkeit", "Anderer Listengenerator" o. Ä. Aber wer sich noch die eine oder andere Ecke abgefeilt oder Funktion aus Bereich A ähnlich auch in Bereich B wünscht, der ist hiermit aufgerufen, eine möglichst genaue Beschreibung des Bedarfs hier zu hinterlassen.

Es gelten die gleichen Regeln wie beim letzten Aufruf zur Version 2010. Das bedeutet, dass ich hier nicht unbedingt auf jeden Vorschlag eingehen kann oder gar alles umsetzen werde, was hier vorgeschlagen wird. Aber vielleicht ergattern ja noch ein paar Wünsche ein Last-Minute-Ticket ;)


Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch

P.S.: Die noch offenen Punkte aus dem Forum -  auch beim oben verlinkten Artikel - habe ich weitestgehend ebenso bereits ausgewertet und was noch nicht drin ist, wird es vermutlich auch dieses Jahr nicht schaffen. Allerdings sind ein paar Kleinigkeiten aus einem recht alten Beitrag zur Inventurverwaltung aus 2010 dabei, die nun in Version 2012 implementiert sein werden. Das beweist, dass es sich also durchaus lohnt, sich die Mühe zu machen und seine Wünsche zu äußern!