nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 23.05.2012 00:22:

Modifikation GS Verein für Oldtimerclub mit Fahrzeugverwaltung?

Hallo, wir betreiben einen Oldtimerclub mit 350 Mitgliedern, die ca. 800 Fahrzeuge besitzen.

Jede Mitgliedsnummer wird nur 1x vergeben. Jedes Fahrzeug hat eine eindeutige ID.

Ist es möglich, eine Zusatztabelle anzulegen, in der man die Fahrzeuge verwalten und einzelnen Mitgliedern zuordnen kann? Fahrzeug 1 könnte zum Beispiel zunächst Mitglied 17 gehören, wurde aber zu einem bestimmten Zeitpunkt verkauft und gehört nun Mitglied 198. Wir brauchen für die Fahrzeuge ca. 10 Datenbankfelder (Hersteller, Typ, Motor, Getriebe, Farbe, Erstzulassung, Fahrgestellnummer, Besonderheiten, fahrbereit, zugelassen, usw.), die Mitgliederstammdaten sind Name, Geburtsdatum, Anschrift + Mitgliedsnummer, also eher harmlos.

Wir möchten sowohl Auswertungen über die Mitglieder fahren (also Listen, Statistiken usw.) als auch auswerten können, wieviele Fahrzeuge es von einem bestimmten Typ in welcher Region gibt.

Vielen Dank schon einmal im voraus, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, der Sage Support meinte, die Anforderung kann nicht abgedeckt werden.

Gruß Stephan

a_werner schrieb am 28.06.2012 19:01:

Re: Modifikation GS Verein für Oldtimerclub mit Fahrzeugverwaltung?

Hallo Stephan,

mit der jetzigen Funktionalität fällt mir keine Möglichkeit ein, das Gewünschte zu realisieren. Es können zwar eigene Datenbankfelder angelegt werden, aber eigene Relationen mit entsprechenden Schlüsseln - also "Zuweisungen" zu Mitgliedern - gehen nicht. Das wäre wohl auch etwas über´s Ziel des Programms hinausgeschossen.

Zwei Möglichkeiten erscheinen mir praktikabel:

1) Die Fahrzeuge als Dokument - z.B. als PDF - in der Belegverwaltung des jeweiligen Mitglieds hinterlegen. Leider ist die Belegverwaltung nicht so zuverlässig und komfortabel wie das Hauptprogramm (die hat auch nicht Herr B. programmiert ;-)). Außerdem können Sie nach den Fahrzeugen dann auch nicht suchen.

2) Sie lagern die Fahrzeugverwaltung nach Excel aus (oder auch Calc). Auf die Mitglieder-Datenbank brauchen sie dort ja nur lesend zuzugreifen.

"Prinzipiell" kann man so eine Verwaltung natürlich hinzuprogrammieren. Wie das evtl. rechtlich, organisatorisch und finanziell zu machen ist, kann Ihnen ggf. Herr Baersch sagen.

Viele Grüße

A. Werner