nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


Unbekannt schrieb am 09.11.2013 14:28:

BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo.

In den vergangenen Jahren war es so, dass der BLSV mit Bestandserhebung nach Altersgruppen eingefordert hat.Nun wird ab dem Jahr 2014 nicht mehr mit Altersgruppen, sondern mit Jahrgängen (beispielsweise 1937) gearbeitet wird. Wie kann ich in GS-Verein nach einzelnen Jahrgängen filtern?

GS-Verein: Version 2013 (2.7.3.1)

th.giese schrieb am 09.11.2013 23:11:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Das Filtern nach einzelnen Jahrgängen an sich sollte kein Problem darstellen. Geburtstag >= 01.01.1937 and Geburtstag <= 31.12.1037 dürfte relativ schnell zu einem Ergebnis führen. Ggf. muss man halt noch zwischen männlich und weiblich filern. Ich fürchte nur, dass man in der bisherigen Version dies dann für alle Jahrgänge machen muss und das dürfte "nervig" werden.

th.giese schrieb am 18.11.2013 18:04:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Heute habe ich, wenn auch über Umwege, erfahren, dass auch der Landessportverband des Saarlandes (LSVS) auf ein Meldesystem umsteigt, welches nach Jahrgängen abfragt. Ich würde nun mal aus dem Bauch raus vermuten, dass alle Bundesländer wohl auf dieses Meldeverfahren umsteigen. Ansonsten würde das ja gar keien Sinn machen. Daher würde ich mir eine Auswertung nach Jahrgängen direkt wünschen in der kommenden Version.

Unbekannt schrieb am 21.11.2013 19:06:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo Thomas.

In Bayern findet diese allgemeine Umstellung auf jeden Fall ab dem 01.01.2014 statt. Ich denke ebenfalls, dass dies bald Bundesweit soweit sein wird.

th.giese schrieb am 22.11.2013 10:03:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

[QUOTE]ORoesch schrieb
Hallo Thomas.

In Bayern findet diese allgemeine Umstellung auf jeden Fall ab dem 01.01.2014 statt. Ich denke ebenfalls, dass dies bald Bundesweit soweit sein wird.[/QUOTE]

Hallo,

nicht bald, sondern definitiv bundesweit ab 01.01.2014. Das ist eine neue Vorgabe des DOSB. Würde ansonsten auch nicht wirklich Sinn machen, wenn das jedes Bundesland anders machen würde.

 

Unbekannt schrieb am 22.11.2013 14:23:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo Thomas,

über Auswertung -> Übergabe an MS-Office; dann neue Definition, sowie Übergabe an MS-Excel. Somit hat man auf jeden Fall schon einmal ein Gesamtbild in Excel. Jetzt noch die Spalten mit Name ... und Jahrgängen sortieren. Weißt du, wie das funktioniert?

Die Frage ist jetzt eigentlich.

Welche Daten müssen mit rein? Name, Vorname, Geschlecht sowie Jahrgang auf jeden Fall. Wie sieht das mit dem Geb.-Datum aus?

th.giese schrieb am 23.11.2013 19:49:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

[QUOTE]ORoesch schrieb

Hallo Thomas,

über Auswertung -> Übergabe an MS-Office; dann neue Definition, sowie Übergabe an MS-Excel. Somit hat man auf jeden Fall schon einmal ein Gesamtbild in Excel. Jetzt noch die Spalten mit Name ... und Jahrgängen sortieren. Weißt du, wie das funktioniert?[/QUOTE]

Hallo ORoesch,

das geht auch einfacher, wie ich herausgefunden habe! Eine mamentlich Meldung ist meines Wissens nicht erforderlich. Man braucht nur die einzelnen Jahrgänge nach männlich und weiblich zu filtern.

Ich habe das nun wie folgt versucht:

Alle Datensätze markieren, Ansicht/Filtern/nur markierte wählen, dann Auswertung/Altersverteilung/Für aktuelle Sicht (nach Jahrgang) dann Stichtag auswählen (01.01.2014 macht da Sinn) und dann wird eine Exportdatei erstellt in der alle Jahrgänge nach männlich und weiblich sortiert sind. Diese Zahlen brauchst du beim Landessportverband nur ein zugeben in dem Onlinetool. Falls dein Verein nur eine Sportart betreibt, dann bist du hier fast schon fertig. Bei mehreren Sparten muss noch nach Sportarten unterschieden werden, auch wieder nach Geschlecht verteilt.

Wie das alles genau ausschaut weiß ich leider noch nicht, da zu mindest bei uns im Saarland das Tool noch nicht Online ist. Der Stichtag für das Meldeprocedere ist aber auch einmalig in 2014 verlängert.

 

Unbekannt schrieb am 25.11.2013 15:04:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo Thomas,danke dir. Lt. dem BLSV-Testportal https://ssl.blsv.de/be/be_2014/c_main.php (nach dem Login) müssen aber Vorname und Name angegeben werden; habe ich jetzt erst gesehen.Ich muss ganz ehrlich sagen, Spaß macht das alles nicht mehr.

mbaersch schrieb am 26.11.2013 12:38:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo,

Im Bereich der "Auswertung" gibt es ja parallel zur "Statistik" schon seit einiger Zeit die "Altersverteilung", die eben nicht nur nach den intern definierten Statistikgrenzen, sondern auch nach Jahrgängen durchgeführt werden kann und die m. E. genau die Werte liefert, die hier benötigt werden. Oder liege ich da falsch?

Grüße aus MG
Markus Baersch

Unbekannt schrieb am 27.11.2013 20:39:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo,genau das ist die Frage, ob dies wirklich ausreicht? Ich werde am 11. Dezember 2013 beim Landratsamt Roth einen Kurs besuchen - und natürlich hier berichten.

th.giese schrieb am 28.11.2013 13:15:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo,

der saarländische Landessportverband hat nun erst kurzfristig die Vereine über die Umstellung informiert. Eine Testumgebeung soll ab 01.12. online sein. Nach diesem Termin kann ich für den LSVS erste Informationen geben wie das aussehen soll. Laut dem Anschreiben, soll lediglich nach Jahrgängen und ausgeübter Sportart gemeldet werden. In Bayern wird wohl noch ein Name dazu erforderlich. Leider kam die Info an uns Vereine im Saarland der Art kurzfristig, dass es mir nicht möglich ist eine Infoveranstaltung dazu zu besuchen. Es soll aber noch weitere Veranstaltungen geben.

 

th.giese schrieb am 28.11.2013 13:26:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

[QUOTE]mbaersch schrieb
Im Bereich der "Auswertung" gibt es ja parallel zur "Statistik" schon seit einiger Zeit die "Altersverteilung", die eben nicht nur nach den intern definierten Statistikgrenzen, sondern auch nach Jahrgängen durchgeführt werden kann und die m. E. genau die Werte liefert, die hier benötigt werden. Oder liege ich da falsch?
[/QUOTE]

Jein.... Nach meinen Informationen ist bei der neuen Meldung an den Landessportverband respektive DOSB nur eine Meldung nach Jahrgängen erforderlich. Dann würde diese Funktion reichen

Nach Aussagen von User ORoesch verlangt der Bayrische Landessportverband einen Namen dazu. Das wäre allerdings sehr kontraporduktiv! Da die Meldung lediglich Online erfolgen kann, wäre das mit einem nicht unerheblichen Mehraufwand für die Funktionäre im Verein verbunden.

Den Mehraufwand ist zwar nicht das Problem von GS-Verein, die Mitglieder nach Jahrgang mit Namen zu filtern aber schon. Ich habe bisher noch keine Möglichkeit in GS-Verein gefunden. Ich bin aber auch nicht der umbdeingt der SQL-Profi vor dem Herrn......

th.giese schrieb am 28.11.2013 16:34:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Ich habe inzwischen mit unserem Landessportverband telefoniert. Es sit so, dass der DOSB beschlossen hat, die jährliche Bestandserhebung ab 2014 nach Jahrgängen und Sportarten sortiert und unterteilt nach männlich und weiblich erfolgen soll. Dafür ist die Funktion Auswertung nach Jahrgängen prizipiell ausreichend. Bleibt vielleicht noch die Frage offen, welhalb diese Auswertung nach Excel bzw. in ein Datenbankformat exportiert wird. Vielleicht kann diese Funktion in GS-Verein in einer der nächsten Updates in der Form wie die jetzige Statistik eingebunden werden, so dass man die Ergbnisse direkt in GS-Verein vorliegen hat und nicht erst eine ander Software starten muss.

Fakt ist aber auch, dass der Bayrische Landessportverband einen eigenen Weg geht und zu obengenannter Sortierung noch einen Namen zugeordnet haben will. Dies wurde mir in dieser Form durch die Mitarbeiterin des Landessportverbandes für das Saarland bestätigt. Was dabei der genaue Hintergrund ist, konnte sie mir allerdings auch nicht sagen. Fakt ist, dass solch eine Abfrage in GS-Verein zur Zeit wohl nur mit tieferen Kennissen in SQL möglich ist. Abgesehen davon beneide ich die zutändigen Funktionäre der bayrischen Verein sicher nicht, den Zahlen auch noch einen Namen zu zuordnen und das dann auch noch händisch in ein Online-Tool ein zu geben. Bleibt zu hoffen, das der BLSV wenigstens eine Schnittstelle zu einer Excel-Tabelle oder Datenbank bietet, damit das auch für große Vereine händelbar bleibt.

Aus meiner Sicht kann das Thema dann zumindest als teilgelöst betrachtet werden.

 

 

th.giese schrieb am 03.12.2013 13:59:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Hallo zusammen,

seit gestern ist nun auch im Saarland das Meldetool für die Bestandserhebung an die Sportverbände der Länder online. Wie ich bereits geschrieben habe, werden zumindest im Saarland lediglich Jahrgänge nach Geschlecht sortiert abgefragt. In einer weiteren Meldung (B-Meldung) werden dann nach Sportarten sortiert diese Daten wieder erfasst (ebenfalls wieder nach Jahrgang und Geschlecht). Vereinfachen kann man das mit einer "Austauschdatei" welche durch eine Vereinsverwaltung exportiert wird.

Ich habe Markus Baersch bereit per E-Mail darüber informiert, dass mir die Spezifikation dieser Austauschdatei (XML-Format) vorliegt und ist sie ihm gerne zur Verfügung stelle, um ggf. solch ein Exportmodul in GS-Verein ein zu bauen. In wie weit diese Spezifikation bundesweit Gültigkeit hat, entzieht sich mir der Zeit meiner Kenntnis.

 

Unbekannt schrieb am 16.12.2013 12:16:

Re: BLSV-Mitgliedererhebung.

Bearbeitung vom 28.01.2014: Diese Nachricht war leider Verursacher des zeitweisen Ausfalls dieses Forums - leider weiß ich nicht, wer der tatsächliche Autor des Beitrags war. Wenn dieser sich meldet, kann ich die Zuordnung gern anpassen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Grüße aus MG
Markus Baersch 

---

So, nachdem ja die bayern Sport geschrieben hatte, dass die Jahrgänge sortiert werden muss, fragte ich bei der Schulung nach. Nö, so der Referent; das ist nicht mehr nötig. Natürlich gibt es auch keine Altersklassen-Aufteilung mehr - und somit war die ganze Aufregung umsonst. Einfach rein in Sage GS-Verein -> Ansicht -> Ausgetretene ausblenden, dann Dienste -> Datenimport - export -> Mitglieder exportieren -> Markierte Mitglieder. Export-Assistent: ASCII-Delimited -> Pfad- und Dateiname angeben -> Windows-Zeichensatz (JA) -> dann die Felder Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum auswählen. Die Datei heist dann beispielsweise test.asc. Diese dann umbenennen in test.txt

Die Datei öffnen, Datensätze markieren -> dann Strg+c drücken und später mit Strg+v ins BLSV Portal einfügen.