nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Zur Übersicht aller Diskussionen in diesem Forum | Zur Startseite


robert.huber05 schrieb am 15.02.2009 11:33:

Statistiken

Hallo Herr Bärsch,

wäre es möglich für die Statistiken speicherbare Profile einzuführen? Leider benötigen wir für jede Meldung (Landesverband, Bundesverband, Kommune, usw.) andere Altersverteilungen. Und wenn man dann noch mehrere Vereine verwaltet ...

Gruß
R. Huber

mbaersch schrieb am 16.02.2009 12:31:

Re: Statistiken

Hallo,

Ich habe mir zwar Ihren Vorschlag notiert, in die kommende Version 2009 wird sich das aber nicht mehr (nur noch ggf. unterjährig) einbauen lassen, da die Version bereits bei Sage in den Produktionsprozess eingetreten ist. 

Über einen kleinen Umweg besteht diese Möglichkeit aber auch bereits heute: Die Grenzen werden in der Einstellungsdatei GSVEREIN.INI im Vereinsverzeichnis gespeichert. Wenn Sie also für einen Verein unterschiedliche Grenzen auswerten müssen, können Sie sich verschiedene Fassungen dieser Einstellungsdatei anlegen und die passende Version vor dem Start mit dem entsprechenden Namen GSVEREIN.INI ausstatten, damit dessen Inhalt geladen wird.

Sie finden in der INI-Datei einen Block, der etwa wie folgt aussieht:

[Statistik]
Grenze1=6
Grenze2=14
Grenze3=18
Grenze4=21
Grenze5=35
Grenze6=50
Grenze7=60
Grenze8=62
Grenze9=64
MGrenze1=1
MGrenze2=2
MGrenze3=3
MGrenze4=4
MGrenze5=5
MGrenze6=10
MGrenze7=15
MGrenze8=18
MGrenze9=20

Dabei bestimmen die Werte für "Grenzex" die Grenzen der Altersverteilung, die "MGrenzex"-Werte stehen für die Auswertung der Dauer der Mitgliedschaft.  Wenn Sie also hier direkt die gewünschten Werte eintragen oder aus einer "Kopiervorlage" übernehmen, sollte das schneller gehen als durch Eintragung in die jeweiligen Felder  im Programm.

Mit freundlichen Grüßen aus MG
Markus Baersch