nutzerforum

Nutzerforum.
Informationen, Tipps und Antworten zur Vereinsverwaltung "GS-VEREIN"

Struktur der Mitgliederdatenbank von GS-VEREIN

Feldbeschreibung für Tabelle MITGLD.DB

Diese Übersicht basiert auf der Struktur der Mitgliedertabelle aus GS-VEREIN Version 2008; Fassung 2.2.4.1. Änderungen in späteren Fassungen sind möglich. Hinweis: Nicht alle der hier beschriebenen Felder stehen in jeder (älteren) Fassung der Datenbank zur Verfügung!

Siehe auch: Feldbeschreibung der Buchungstabelle

Feldname Datentyp         Länge   Beschreibung
NUMMER Ganzzahl - Interne Nummer - Indexfeld; keine Manipulation!
MITNUM Zeichen 15 Mitgliedsnummer
FANUM Zeichen 15 Familien - Hauptnummer
ANREDE Zeichen 40 Anrede (Herr/Frau etc.)
TITEL Zeichen 40 Titel
NAME Zeichen 40 Nachname
VORNAME Zeichen 30 Vorname
ZUSATZ Zeichen 60 Zusatzfeld
STRASSE Zeichen 40 Strasse
LAND Zeichen 3 Landeskürzel (aus Länderdatenbank; z. B. "DE")
PLZ Zeichen 7 Postleitzahl
ORT Zeichen 40 Ort
TELEFON Zeichen 40 Telefonnummer
TELEFON2 Zeichen 60 Zweite Telefonnummer
MOBIL Zeichen 60 Mobiltelefon
TELEFAX Zeichen 40 Faxnummer
EMAIL Zeichen 60 E-Mail - Adresse
WEB Zeichen 60 Adresse der Webseite / Homepage
GEBURT Datum - Geburtsdatum
MITSEIT Datum - Eintrittsdatum
AUSTRITT Datum - Austrittsdatum
LEISTUNG Text / Memo - Inhalt des Leistungsfeldes - Kein Zugriff!
BEMERK Text / Memo - Inhalt der Bemerkung - Kein Zugriff!
BILD Grafik - Bild des Mitgliedes; kein Import möglich
GESCHLECHT Zeichen 1 Geschlecht (M = männlich; W = weiblich; L oder leer = Leer / kein)
ZU1 bis ZU16 Zeichen 60 Zusatzfeld 1 bis 16
RECHEN1 Zahl - Rechenfeld 1
RECHEN2 Zahl - Rechenfeld 2
FUNKTION Zeichen 20 Funktion
ABTEILUNG Zeichen 30 Abteilung
BETREUER Zeichen 30 Betreuer
AKTIV Logisch - Status
SATZ Zeichen 2 erster Beitragssatz (Nummer des Beitragssatzes, z. B. "01")
SATZ02-10 Zeichen 2 weitere Beitragssätze (wie SATZ)
TITEL01-10 Zeichen 2 Bezeichnungen der Beitragssätze 01-10
ESATZ Zeichen 2 Ermäßigter Beitragssatz (wie "SATZ")
EDATUM Datum - Grenzdatum für erm. Beitrag
GBETRAG Zahl - Grundbeitrag
ZAHLANFANG Logisch - Fälligkeit Beitrag zum 1. des Monats (sonst zum 15.)
KTONR Zeichen 15 Kontonummer
BLZ Zeichen 8 Bankleitzahl
BANK Zeichen 40 Bankname
KTOINHABER Zeichen 27 Kontoinhaber
ZAHLART Zeichen 11 Zahlungsart (Überweisung, Bar / Scheck, Bankeinzug etc.)
ZAHLWEISE Zeichen 15 Zahlungsintervall
LM Zeichen 2 Monat der letzten Buchung
LJ Zeichen 2 Jahr der letzten Buchung
NM Zeichen 2 Monat der nächsten Buchung
NJ Zeichen 2 Jahr der nächsten Buchung
BUCHEURO Logisch - Buchungen in Euro anlegen (historisch; immer "Wahr")
ZAHLFREMD Logisch - keine autom. Abrechnung
FAMSTAND Zeichen 11 Familienstand
BRANREDE Zeichen 50 Briefanrede
DEBINR Zeichen 10 Debitorennummer
LKONTAKT Datum - Datum der letzten Änderung des Mitglieds (für Synchronisation mit anderen Installationen)
GEAENDERT Datum und Uhrzeit - Datum und genaue Uhrzeit der letzten Änderung (für Synchronisation mit MS-Outlook)
MSORT Zeichen 20 internes(!) Sortierfeld für Sortierung nach Tag und Monat
OUTLOOKSYNC Logisch - Mitglied wird mit Outlook synchronisiert
GUTHABEN Währung - Internes Guthaben
ZIELTAGE Ganzzahl - Zahlungsziel / Karenztage, die auf die Fälligkeit bei Buchungserstellung aufgeschlagen werden
POST1 Zeichen 50 Postanschrift, 1. Zeile
POST2 Zeichen 50 Postanschrift, 2. Zeile
POST3 Zeichen 50 Postanschrift, 3. Zeile
POST4 Zeichen 50 Postanschrift, 4. Zeile
POST5 Zeichen 50 Postanschrift, 5. Zeile
POST6 Zeichen 50 Postanschrift, 6. Zeile

Feldbeschreibung für Tabelle BUCHEN.DB

Diese Übersicht basiert auf der Struktur der Buchungstabelle aus GS-VEREIN Version 2008; Fassung 2.2.4.1. Änderungen in späteren Fassungen sind möglich. Hinweis: Nicht alle der hier beschriebenen Felder stehen in jeder (älteren) Fassung der Datenbank zur Verfügung!

Feldname Datentyp         Länge   Beschreibung
NUMMER Ganzzahl - Indexfeld, keine Manipulation!
MINUMMER Ganzzahl - Referenz auf die Mitgliedsnummer (Feld NUMMER in MITGLD.DB)
SATZ Zeichen 2 Buchungssatz (01-98; 99 für manuelle Buchungen, SV für Saldovorträge, UB für Geldtransit; MD oder LD für Abrechnung nach Dauer der Mitgliedschaft bzw. Alter; MS für Buchungen nach mehreren Beitragssätzen.
BEMERKUNG Zeichen 60 Bemerkung / Buchungstext
BELEGNR Zeichen 8 Belegnummer
BETRAG Währung - Buchungsbetrag (brutto) in Euro
OFFEN Währung - Offener Betrag
EURO Logisch - Euro oder Landeswährung (obsolet; immer "Wahr")
DATUM Datum - Buchungsdatum (oder Datum des Zahlungseingangs)
URDATUM Datum - Erstellungsdatum der Buchung
BELDRDATUM Datum - Datum des Belegdrucks (zur Warnung bei Mehfachdruck eines Belegs)
FAELLIG Datum - Fälligkeitsdatum
GEBUCHT Logisch - Betrag offen oder bezahlt? (Vollzahlung; Teilzahlungen = Nein)
GEPRUEFT Logisch - Status "Geprüft" in Buchungsliste
ZAHLART Zeichen 11 Zahlungsweise (manuell, Überweisung, Bankeinzug, etc.)
NAME Zeichen 40 Name des Mitglieds / der Adresse / des Zahlungsempfängers / -pflichtigen
MITNUM Zeichen 15 Mitgliedsnummer bzw. Adressnummer bei Buchungen zu Adressen (Spenden)
VORNAME Zeichen 30 Vorname des Zahlungspflichtigen / -empfängers
STRASSE Zeichen 40 Straße aus Adresse des Zahlungspflichtigen / -empfängers
LAND Zeichen 3 Land aus Adresse des Zahlungspflichtigen / -empfängers
PLZ Zeichen 8 PLZ aus Adresse des Zahlungspflichtigen / -empfängers
ORT Zeichen 40 Ort aus Adresse des Zahlungspflichtigen / -empfängers
EMAIL Zeichen 60 E-Mail-Adresse des Zahlungspflichtigen / -empfängers
KTONR Zeichen 18 Kontonummer des Zahlungspflichtigen / -empfängers
BLZ Zeichen 8 Bankleitzahl des Zahlungspflichtigen / -empfängers
ALTABRECH Zeichen 18 Abrechungsdaten des Mitglieds vor der Buchung (Sicherung zum Rückgängigmachen der Buchung)
BANK Zeichen 40 Bankname des Zahlungspflichtigen / -empfängers
KTOINHABER Zeichen 27 Kontoinhaber für Bankverbindung des Zahlungspflichtigen / -empfängers
ANREDE Zeichen 40 Anrede des Zahlungspflichtigen / -empfängers
BRANREDE Zeichen 80 Briefanrede (für Seriendruck aus Buchungsdatenbank)
POST1 Zeichen 60 Postanschrift Zeile 1
POST2 Zeichen 60 Postanschrift Zeile 2
POST3 Zeichen 60 Postanschrift Zeile 3
POST4 Zeichen 60 Postanschrift Zeile 4
POST5 Zeichen 60 Postanschrift Zeile 5
POST6 Zeichen 60 Postanschrift Zeile 6
KONTO Zeichen 10 Konto der Buchung
GELD Zeichen 10 Geldkonto der Buchung
MAHNSTUFE Ganzzahl - Mahnstufe (aus internem Mahnwesen)
DEBINR Zeichen 10 Debitorennummer
STEUER Zeichen 6 Steuersatz (beliebiger Prozentsatz wie 19,00; 0,00 oder leer)
EAR Logisch - Buchung wurde an EAR-Mandanten in Buchhaltung übergeben
ZEAR Logisch - Zahlung wurde an EAR-Mandanten in Buchhaltung übergeben
FIBU Logisch - Buchung wurde an FIBU-Mandanten in Buchhaltung übergeben
ZFIBU Logisch - Zahlung wurde an FIBU-Mandanten in Buchhaltung übergeben
EINNAHME Logisch - Buchung ist eine Einnahme (sonst: Ausgabe). Bei Umbuchungen Wahr" bezogen auf "Konto" (Einnahme für Gegenkonto)
SPENDE Logisch - Buchung ist Spende (dann immer GEBUCHT = WAHR)
DTA Logisch - Buchung wurde per DTA verarbeitet
DTADAT Datum - Datum der DTA-Verarbeitung
DTA_ID Integer - Dateinummer der DTA-Verarbeitung
DTABank Integer - Bankverbindung für DTA-Verarbeitung (leer oder 0 für "Unbestimmt", sonst 1 oder 2 für erste oder zweite Bankverbindung des Vereins)
MULTI Memo - Textfeld zur internen Speicherung der Einzelbeträge; nicht druckbar, keine Manipulation!
ZAHLUNGEN Memo - Textfeld zur internen Speicherung der Teilzahlungen; druckbar, keine Manipulation!
MEMO Memo - Bemerkungsfeld der Buchung